Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Eskimo stellt sich vor

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Eskimo stellt sich vor" im "Vorstellungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    12.01.2010
    Beiträge
    7

    Standard Eskimo stellt sich vor

    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich gestern angemeldet habe, stelle ich mich nun kurz vor. Ich bin 39 Jahre alt, weiblich, verheiratet und habe keine Kinder. Beruflich bin ich ursprünglich Wissenschaftshistorikerin, weshalb ich ganz gute Basiskenntnisse in Physik, Chemie, Biologie und ein bißchen Medizin habe - die naturwissenschaftlichen Grundlagen, die man für Wissenschaftsgeschichte so haben sollte Ich kann also medizinischen Erklärungen gut folgen und kann aus rein naturwissenschaftlicher Sicht ein wenig beisteuern, obwohl ich inzwischen nicht mehr auf diesem Gebiet arbeite, sondern Management im Wellnessbereich betreibe.
    Abgesehen davon bin ich auf dieses Forum gestoßen, weil ich Sprue, eine Fructose-Malabsorption und Rheuma habe. Das alles wurde leider erst im Erwachsenenalter erkannt, was zu weitläufigen Flurschäden geführt hat, an denen ich nun herumbastele. Da ich in einem ländlichen Raum lebe, ist es mit Ärzten ein bißchen - nun ja, schwierig. Viele sehr nette Leute, die jedoch mit meinen Fragen und Problemen nichts anfangen können und mir auch klar sagen, daß sie da überfordert sind. Also habe ich mich notgedrungen auf die Socken gemacht, um mir selbst zu helfen.
    Ich hoffe, in diesem Forum gelegentlich Antworten zu finden und vielleicht auch dem einen oder anderen weiterhelfen zu können, da ich, was Ernährung bei Intoleranzen, Allergien und Unverträglichkeiten angeht, ziemlich viel Erfahrung gesammelt habe

    Es grüßt
    der verfrorene Eskimo

  2. #2
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Eskimo stellt sich vor

    hallo eskimo,

    willkommen bei uns, und dein name ist zur zeit echt passend, aber was machst du im sommer?


  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    12.01.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Eskimo stellt sich vor

    Hi Lucy,

    danke für das Willkommen!
    Na, im Sommer friere ich auch
    Aber zum Glück ist der Menschheit ja die Erfindung des Wollpullovers gelungen!

    Liebe Grüße,
    Mia

  4. #4
    manni.w
    Gast

    Standard AW: Eskimo stellt sich vor

    Zitat von Eskimo Beitrag anzeigen
    Hi Lucy,

    danke für das Willkommen!
    Na, im Sommer friere ich auch
    Aber zum Glück ist der Menschheit ja die Erfindung des Wollpullovers gelungen!

    Liebe Grüße,
    Mia
    Hallo Eskimo,

    Es ist schön dass du auch hier bist und auch helfen kannst!!! Glaube mit einer guten Ernährung kann man viel gegen die Krankheit machen. Dass du immer kalt hast tut mir Leid, es ist eine Eigenart die ich auch habe. Vielleicht liegt es ja auch am Rheuma!?

    Wünsche dir einen schönen und Schmerzfreien Tag!!!

    LG Manni

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    12.01.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Eskimo stellt sich vor

    Hi Manni,

    sorry, habe erst jetzt gesehen, daß da jemand geantwortet hat
    Ja, hab mich auch schon gefragt, ob das mit dem Frieren am Rheuma liegen könnte. Hast Du auch Rheuma?

    Etwas verspätet ebenfalls einen schmerzfreien Tag und liebe Grüße,
    Mia

  6. #6
    manni.w
    Gast

    Standard AW: Eskimo stellt sich vor

    Zitat von Eskimo Beitrag anzeigen
    Hi Manni,

    sorry, habe erst jetzt gesehen, daß da jemand geantwortet hat
    Ja, hab mich auch schon gefragt, ob das mit dem Frieren am Rheuma liegen könnte. Hast Du auch Rheuma?

    Etwas verspätet ebenfalls einen schmerzfreien Tag und liebe Grüße,
    Mia
    Hallo Mia,

    schön, dass du geantwortet hast, denn die besten Tips in Sachen Gesundheit bekommt man nicht in der kurzen Zeit beim Doc, sondern in einem Gespräch unter Gleichbetroffenen.
    Zu deiner Frage: Ja, ich habe auch Rheuma und zwar Psoriasis Arthritis und Rheumatoide Arthritis. Hatte mal einen schlimmen Schub von 1.5 Jahren und wurde zu der Zeit noch mit einfachen Rheumamedis wie zum Beispiel Diclofenac versorgt. Danach bin ich auf Arava und Methotrexat umgestiegen und habe nur noch wenig Schmerzen. Mein Rheuma wurde damals durch eine Krebsgeschichte und deren Behandlung ausgelöst; wenn du möchtest kann ich gerne darüber berichten. Weil als Historiker-in bei dir ja vielleicht ein Interesse bestehen könnte.
    Du kannst mir gerne alle deine Fragen stellen die ich dir gerne wenn möglich beantworten werde. Bitte nur keine Hemmungen denn ich bin ein froher Mensch und kann auch was einstecken!

    Liebe Grüße und schönen Karneval Manni

  7. #7
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Eskimo stellt sich vor

    Willkommen bei uns im Forum.

    Ich hoffe das deine Fragen beanwortet werden
    oder du Antworten auf Fragen geben kannst!

    Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  8. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    12.01.2010
    Beiträge
    7

    Standard AW: Eskimo stellt sich vor

    Zitat von manni.w Beitrag anzeigen
    Hallo Mia,

    schön, dass du geantwortet hast, denn die besten Tips in Sachen Gesundheit bekommt man nicht in der kurzen Zeit beim Doc, sondern in einem Gespräch unter Gleichbetroffenen.
    Zu deiner Frage: Ja, ich habe auch Rheuma und zwar Psoriasis Arthritis und Rheumatoide Arthritis. Hatte mal einen schlimmen Schub von 1.5 Jahren und wurde zu der Zeit noch mit einfachen Rheumamedis wie zum Beispiel Diclofenac versorgt. Danach bin ich auf Arava und Methotrexat umgestiegen und habe nur noch wenig Schmerzen. Mein Rheuma wurde damals durch eine Krebsgeschichte und deren Behandlung ausgelöst; wenn du möchtest kann ich gerne darüber berichten. Weil als Historiker-in bei dir ja vielleicht ein Interesse bestehen könnte.
    Du kannst mir gerne alle deine Fragen stellen die ich dir gerne wenn möglich beantworten werde. Bitte nur keine Hemmungen denn ich bin ein froher Mensch und kann auch was einstecken!

    Liebe Grüße und schönen Karneval Manni
    Hallo Manni,

    irgendwie antworte ich immer zu spät... Nach meinem letzten Beitrag hat mich eine dicke Nebenhöhlen- und Ohrenentzündung wochenlang geplättet, da habe ich nur noch so gerade meine Arbeit und den Haushalt geschafft und mehr nicht - deswegen keine Rückmeldung. Sorry!!
    Also ja, das interessiert mich schon, wie es im Gefolge einer Krebserkrankung zu Rheuma kommt.
    Was das Rheuma angeht, ist das eigentlich nicht so mein Hauptproblem, das wird immer nur dann schlimmer, wenn meine Ernährung nicht stimmt. Solange ich da nichts oder nicht viel falsch mache, ist das ganz okay.

    Also wenn Du noch antworten magst, freue ich mich

    Liebe Grüße,
    Mia

Ähnliche Themen

  1. Der Zwerg stellt sich vor
    Von judozwerg im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 14:07
  2. Glühwürmchen stellt sich vor
    Von Glühwürmchen im Forum Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 22:50
  3. Brummbär stellt sich vor
    Von Brummbär im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 06:52
  4. Bones stellt sich vor
    Von Bones im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 18:12
  5. SasH stellt sich vor
    Von Sascha im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 17:08