Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ein herzliches Grüß Gott an Euch alle!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ein herzliches Grüß Gott an Euch alle!" im "Vorstellungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    02.08.2010
    Beiträge
    2

    Standard Ein herzliches Grüß Gott an Euch alle!

    Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen:

    Ich bin 44 Jahre alt und habe bis April 2009 als leitende Angestellte in der IT-Branche gearbeitet. Mittlerweile bin ich ausgestiegen, weil ich die Diagnose Burn Out erhielt.

    Das war eine sehr schwierige Zeit für mich, jetzt geht´s mir gottlob wieder besser.

    Zu dieser Zeit litt ich neben den "üblichen" Burn-Out-Erscheinungen wie Müdigkeit, Depressionen, Kraftlosigkeit usw. unter anderem an Fructosemalabsorbtion, Reizdarm, Histmanintoleranz, starkem Mundgeruch (ich weiß, dass dies ein Tabu-Thema ist, ich spreche es trotzdem an, weil es gar nicht so wenige Menschen betrifft) sowie an Weizenallergie.

    Als ich damals krankgeschrieben wurde, beschäftigte ich mich intensivst mit mir selbst, um möglichst wieder auf die Beine zu kommen.

    Neben Gesprächstherapien, Klangschalenbehandlungen und viel Aufenthalten in der freien Natur begann ich, ausschließlich selbstgekochte Speisen zu mir zu nehmen. Früher bin in berufsbedingt meist ins Restaurant gegangen.

    Meine seelischen wie körperliche Leiden wurden zwar besser, aber nur sehr sehr langsam.

    Nun verwende ich seit wenigen Wochen Habacook-Salz. Das enthält nur 15 % Kochsalz, der Hauptanteil ist Kaliumcitrat.

    Ich kann mich wieder besser konzentrieren, meine Laune ist besser, der Durchfall ebenfalls. Jeden Tag gehts mir zunehmend besser, ich werde widerstandsfähiger und sehe auch besser aus.

    Nun meine Frage:
    Kann es sein, dass allein die Erhöhung der Kaliumzufuhr sowie die Reduktion von Kochsalz für solche Fortschritte verantwortlich ist?

    So, nun hab ich viel geschrieben, ich freu mich schon auf eure Antworten.

    Liebe Grüße

  2. #2
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ein herzliches Grüß Gott an Euch alle!

    Hallo Arabella

    Herzlich Willkommen auf Patientenfragen.net

    Ich wünsche Dir viel Spaß bei uns im Forum

    Liebe Grüße

    Michael

Ähnliche Themen

  1. Grüß Euch !
    Von LukasSun im Forum Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 23:21
  2. Grüß Gott aus Bayern
    Von xaverhase im Forum Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 10:53
  3. Grüß Euch......
    Von Farbenspiel im Forum Vorstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2007, 21:03
  4. Grüß Gott aus dem Hashimoto-Forum!
    Von Gabriele im Forum Vorstellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.12.2006, 20:28
  5. Grüß euch!
    Von Farbenvogel im Forum Vorstellungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2006, 08:11