Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: quaks stellt sich kurz vor

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "quaks stellt sich kurz vor" im "Vorstellungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Fühlt sich wohl hier Avatar von quaks
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Wohnort
    an der Küste
    Mitglied seit
    16.05.2006
    Beiträge
    219

    Standard quaks stellt sich kurz vor

    Hallo
    .
    Ich bin 31 Jahre alt verheiratet und habe zwei Kinder (1,5 Jahre und 4,5 Jahre alt)

    Beim Patientgepräch bin ich diejenigen, die die Straßenkleidung trägt.

    Meine Zeit aktiv im Gesundheitswesen war recht kurz - dauert nur ein Jahr und endetet mit dem Abschluß KPH - und hilfe - das ist schon 13 Jahre her. Aber irgendwie blieb die Faszination für Medizin doch hängen. Es war in den letzten Jahren nicht so präsent und blieb bei der Abrechnung physiotherapeutischer Leistungen.

    Vor 1,5 Jahren wurde unser Tochter mit einer Ösophagusatresie geboren und plötzlich ist das ganze Thema auf eine völlig neue Art dauerpräsent.

    Mein Mann hat SMA III Typ Kugelberg-Welander, womit wir uns aber ganz gut arrangiert haben.

    ich bin über Rippenspreizer hier gelandet, weil ich auch diesen Teil unseres Lebens mit einer gute Portion Humor füllen möchte. Es hilft mir, mich daran zu erinnern, dass der oder die in weiß, grün oder blau mir gegenüber auch Mensch ist, mit Stärken, Schwächen, Fehlern und mit Chance auch nen Sinn für Humor

    Auf ein nettes miteinander - vielleicht kann ich ja einiges zum Gelingen des Forums beitragen.

    Viele Grüße
    Sandra
    VG quaks

    Signatur? -Ich putz hier nur!
    über uns
    über Ösophagusatresie www.q39-1.info
    rein präventiv eine handvoll Buchstaben zum selbersortieren beileg

  2. #2
    Chris
    Gast

    Standard Re: quaks stellt sich kurz vor

    Hallo Sandra,

    schön einen Rippenspreizer hier begrüßen zu dürfen!

    Herzlich Willkommen!

  3. #3
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: quaks stellt sich kurz vor

    Hallo Sandra und herzlich willkommen auf Patientenfragen.net

    Freut mich das du zu uns gefunden hast

    Ich hoffe deiner Tochter geht es gut.

    Du hast eine Menge Fachbegriffe benutzt, mit denen viele hier bestimmt nichts anfangen können
    (ich muss gestehen von SMA III hab ich vorher auch noch nichts gehört, zum Glück weiß ich wo ich nachschlagen kann )

    Vielleicht kannst du ja bei Zeiten, falls den einen oder anderen das interessiert, mal Ösophagusatresie oder SMA III Typ Kugelberg-Welander erklären.

    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spass bei uns.
    Ich denke wir sind ein ganz netter und humorvoller "Haufen"

    Gruß

    Michael

  4. #4
    Noch neu hier
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    08.05.2006
    Beiträge
    37

    Standard Re: quaks stellt sich kurz vor

    Auch ein gaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz herzliches Willkommen von mir !

    Von der normalen Med. habe ich keine Ahnung, was SMA III ist, weiss ich auch nicht aaaaber vielleicht wird sich das ja noch irgendwann mal klären

  5. #5

    Standard Re: quaks stellt sich kurz vor


    Hallo Sandra!

    Auch von mir ein HALLO ds_cut: Schön, daß Du hier bist, denn Humor ist immer gut!

    Tut mir leid, ... ich bin gar nicht vom Fach. Ärztelatein ist absolute Grausamkeit für meine Ohren! Obwohl ich es immer mal wieder versuche, ... aber ... keine Chance!

    Ich freue mich auf einen regen Austausch!

  6. #6
    Fühlt sich wohl hier Avatar von quaks
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Wohnort
    an der Küste
    Mitglied seit
    16.05.2006
    Beiträge
    219

    Standard Re: quaks stellt sich kurz vor

    oh ja sorry :-)
    ich gestehe - da war ein bischen Copy & past gepaart mit etwas Gedankenkosigkeit *rotwerd*
    ich werd mich dann mal kurz erklären.

    Ösophagusatresie - ist eine Fehlbildung der Speiseröhre. Diese war bei meiner Tochter nicht durchgängig - es fehlten zw. oberen und unteren Ende ca. 4-5 cm. Der untere Stumpf endete mit einer Fistel in der Luftröhre. Töchterchen wurde am 2. Lebenstag operiert und wir hatten sehr viel Glück, dass trotz dieser sehr langen Distanz eine sofortige Zusammenfügung möglich war.

    Probleme - mhhh das ist immer alles relativ - wir haben bisher wenige Schwierigkeiten mit der Speiseröhre oder mit dem Essen selbst, aber sie ist sehr infektanfällig und hat fast ständig Bronchitis, die auch oft obstruktiv ist. Und dessen Ursachenforschung uns schon ein paar Edoskopien, Röntgendiagnostiken, pH-Metrien (Säuremessung in der Speiseröhre, denn Säure hat da eigentlich nix zu suchen) eingebracht hat. Auf die letzten Ergebnisse und damit das weitere Vorgehen, warte ich gerade gespannt.

    SMA Typ III (Kugelberg-Welander)
    spinale Muskelatrophie, das bedeutet, dass durch fehlende Botenstoffe (glaub ich - vergess ich immer wieder was da genau fehlt :-)) - die Befehle an den Muskel, dort nicht richtig angkommen und damit ein Muskelabbau verbunden ist.( ich hoffe das war jetzt kurz, knapp, verständlich und trozdem richtig). Es betrifft vor allem die Rumpfmuskulatur und die rumpfnahen Muskeln (Oberschenkel, Oberarme)

    Das soweit in aller Kürze.

    Ausführlicher werd ich gern -aber ich denke, dass dann in den entprechenden Foren.

    Viele Grüße
    Sandra

  7. #7
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: quaks stellt sich kurz vor

    Hallo Sandra!

    Herzlich willkommen auch von mir hier im Forum und vielen Dank für deine Ausführungen!
    Auch ich konnte mit einigen der von dir beschriebenen Krankheiten nichts anfangen.

    Ich freue mich auch interessante Diskussionen!

    Liebe Grüße Julia

  8. #8
    phantom
    Gast

    Standard Re: quaks stellt sich kurz vor

    Bedeutet das SMA III, dass in der Rumpfgegend so gut wie kein aufbau geschieht, atrophie war doch schwund oder nicht?
    was kann man denn dagegen unternehmen?


    edit: http://de.wikipedia.org/wiki/Spinale_Muskelatrophie

  9. #9
    Fühlt sich wohl hier Avatar von quaks
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Wohnort
    an der Küste
    Mitglied seit
    16.05.2006
    Beiträge
    219

    Standard Re: quaks stellt sich kurz vor

    hat dir wikipedia schon soweit weitergeholfen?
    viel mehr kann ich auch nicht dazu sagen.
    Aber es kommt bei SMA III schon zu einem Muskelaufbau. Trotzdem wird nie eine normale Muskelkraft erreicht. Mit fortschreitenden Alter kommt es aber wohl durchaus auch zum Muskelabbau. Es ist sehr langsam - aber im Rückblick über mehrer Jahre kann man halt doch sehen - "Das hab ich damals noch gekonnt ..."

    Degegen tun kann man leider ursächlich bisher nix und symtomatisch Physiotherapie um die Beweglichkeit und Restkraft soweit wie möglich zu erhalten.

Ähnliche Themen

  1. Der Zwerg stellt sich vor
    Von judozwerg im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2012, 13:07
  2. Glühwürmchen stellt sich vor
    Von Glühwürmchen im Forum Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:50
  3. Brummbär stellt sich vor
    Von Brummbär im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.12.2011, 05:52
  4. Afif stellt sich vor
    Von afif im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 13:43
  5. SasH stellt sich vor
    Von Sascha im Forum Vorstellungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 16:08