Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Schöne Grüße aus Essen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schöne Grüße aus Essen" im "Vorstellungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Mäuschen35
    Gast

    Standard Schöne Grüße aus Essen

    Hallo zusammen,
    wollte mich einfach mal vorstellen ich heiße Karin bin 35 Jahre Alt und wie man sich denke kann aus Essen
    .Durch ein Beitrag von Michael in mein Stamm Board was auf MS Multiple Sklerose Spezialliersiert ist bin ich auf dieses Forum gestoßen.
    Ich habe MS,
    wenn Interesse an meiner Geschichte besteht kann ich später etwas darüber schreiben.
    Jetzt meine frage an Michael hast Du Dich auch schon mit MS beschäftigt ?
    Wenn ja dann habe ich jemanden gefunden den ich ab und zu "Nerven" kann
    Quatsch mit den besagten MS Board bin ich sehr zufrieden aber man kann ja nie genug möglichkeiten haben *gg
    Das war´s für´s erste....

    Liebe Grüße

    Karin

  2. #2
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Wohnort
    Wurster Nordseeküste
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Schöne Grüße aus Essen

    Hallo Karin

    Ein herzliches willkommen auch an dich

    Ich hoffe du fühlst dich bei uns wohl.

    Was deine Frage angeht...

    Ja, denn ich hatte vor 5 Wochen mein Neurologiepraktikum
    Und wenn eine Frage aufkommt, die ich nicht beantworten kann, versuche ich die Antwort in meinen Büchern zu finden.
    Natürlich kann ich nicht alle Fragen beantworten, aber ich bin ja auch nicht alleine hier

    Was deine Geschichte angeht, kannst du die gerne erzählen.
    Ich glaube noch immer, das sich viele Menschen nicht vorstellen können, was es bedeuted Multiple Sklerose zu haben.

    Viel Spass hier bei uns.

    Liebe Grüße

    Michael

  3. #3
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Schöne Grüße aus Essen

    Ahhh ich bin der Erste :breitesgrins:

    Sei willkommen hier im Forum.

    Ich freue mich das Du hier her gefunden hast, Du wirst sehen (äh lesen) lauter nette Leute hier.

    Mich kennt man übrings nur beim Essen [img width=180 height=148]http://www.schmidt-rw.de/bilder/assets/images/Keks.gif[/img]

    Gruß vom Patientenschubser


    Michael war natürlich wieder schneller...... pffff


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  4. #4
    Chris
    Gast

    Standard Schöne Grüße aus Essen

    Ich sag mal willkommen in die Nachbarschaft

  5. #5
    Aktiver Teilnehmer
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    330

    Standard Schöne Grüße aus Essen

    Essen ist ja nicht weit von mir entfernt, ein herzliches Willkommen auch von mir!

    Viele Grüße
    Claus

  6. #6

    Standard Schöne Grüße aus Essen


    Hallo Karin,

    auch von mir noch ein herliches Willkommen und ich freue mich, daß Du zu uns gefunden hast!

  7. #7
    Mäuschen35
    Gast

    Standard Schöne Grüße aus Essen

    Danke für die Liebe Begrüßung von Euch !!

    @ Patientenschubser Essen ist auch einer meiner Leidenschaften *gg

    @ Claus NRW ist groß woher genau kommst Du ?

    Michael so wie ich im MS Board Lebensbaum erfahren habe hat es bei einigen Jahre gedauert bis die Diagnose feststand so wie bei mir bin da kein einzefall,
    ich denke Multiple Sklerose ist ein Heikles Thema weil die Symptome auch bei anderen Krankheiten auftretten.
    Ich hatte am anfang einfach nur die falschen Ärzte die mich als Hypochonder dagestellt haben,
    vor etwas über 7 Jahren fingen an meine Hände&Füsse an zu Kribbeln zuerst habe ich mir dabei nichts gedacht als es dann nicht aufhörte bin ich zum Arzt,
    dort wurde ich "gründlich" untersucht man hat mich auch zum Neurologen überwiesen dort wurden zich untersuchungen gemacht die aber ohne Ergebnis angeblich alles in Ordnung mein Hausarzt meinte dann sehr Wahrscheinlich Magnesium oder Calcium Mangel.
    Mir wurden Magnesium Tabletten verschrieben die ich auch brav genommen habe es wurde aber nicht besser.
    Ca. 4 Jahre Später hatte ich es immer noch dazu kam das mir Plotzlich die Füsse brannte und es dauerte bestimmt 14 Tage ich habe alles mögliche versucht sie zu Kühlen hat absolut nichts gebracht,
    also wieder zum Arzt ich habe ihm alle meine Beschwerden aufgelistet das Kribbeln,Probleme mit der Blase,Innere Unruhe der Puls meistens um die 90 oder höher,
    ständige Müdigkeit,und beim Laufen starke Probleme besonders beim Treppen steigen,Gleichgewichtsstörung,wenn ich nach rechts schaue Doppelbilder,
    darauf hin wurde ich wieder gründlich untersucht,
    wurde wieder zum Neurologen geschickt ich habe immer wieder erzählt was für Probleme ich habe aber irgendwie wurde mir nicht wirklich geglaubt zum Schluß wurde mir gesagt das ich Polyneuropathie PNP habe im anfangsstadium,
    ich fragte mein Arzt was man dagegen machen könnte er darauf im Anfangststadium hilft eigentlich nur Gesünder Leben,mehr Sport treiben aufhören zu Rauchen und dann würde sich das mit mein Puls auch wieder regeln.
    Der beste Spruch war noch das er sich nicht vorstellen könnte das ich Probleme mit dem Laufen hätte dabei habe ich mir mein teil gedacht ich war Sprachlos.
    Danach hatte ich keine lust mehr zu irgendwelchen Ärzten zu rennen habs einfach so hin genommen wie es ist,
    bis meine Schwester ein neuen Arzt aus dem Telefonbuch gesucht hat machte einfach ein Termin klar und hat mich dann dort hin geschleift.
    Es war das beste was mir passieren konnte dieser Arzt hat sich alles in Ruhe angehört und hat mir auch direkt geglaubt er meinte ich sollte mal aufstehen er hat sofort gesehen das da was nicht stimmt er hat auch direkt auf MS getippt wollte sich aber nicht festlegen.
    Er hat eine Neurologin rausgesucht die sich auf MS Spezialisiert hat und dort sollte ich dann hin dann ging es ganz schnell innerhalb 2 Monaten stand die Diagnose fest
    Jetzt Spritze ich seid Febuar Avonex 1 mal in der Woche ob es mir hilft k.a das wird das nächste MRT zeigen,
    die Symptome sind immer noch vorhanden da hat sich nichts getan ist genauso wie gehabt vielleicht sogar ein bissl schlechter geworden,
    aber wie meine Neurologin schon sagt man muß geduld haben und abwarten.
    So das war es im großen und ganzen.

    Liebe Grüße

    Karin

  8. #8
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Schöne Grüße aus Essen

    Hallo Mäuschen35!

    Herzlich Willkommen hier im Forum!
    Es ist echt traurig, dass du so viele Jahre warten musstest, bis du einen guten Arzt gefunden hast. Aber es ist auch schön, dass die Suche noch erfolgreich geendet hat!

    Liebe Grüße Julia

Ähnliche Themen

  1. schöne Grüsse von John aus Luxemburg
    Von jo6305 im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 11:17
  2. Bioethiker Reich: Künstliches Leben ist schöne Zukunfts
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 11:00
  3. Arthritis - Der schöne Schein des Kupferarmreifs
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 14:00
  4. Grüße aus Essen/NRW
    Von Silke Uhlendahl im Forum Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 10:40
  5. Liebe Grüße ...
    Von Ulrike im Forum Vorstellungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 15:51