Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bleibende Beule nach Sturz

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bleibende Beule nach Sturz" im "Alternativmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.866

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Bleibende Beule nach Sturz

    Hallo zusammen,
    ich wende mich an euch, weil meine Mutter möchte, dass ich zum Arzt gehe, aber ich möchte eigentlich nicht gerne mit meinem Problem dahin gehen, weil es nicht allzu tragisch ist.

    Ich bin vor 3 Monaten mit richtigem Schwung auf einer nassen Treppe ausgerutscht und ganz übel mit einer Pobacke auf die Kante einer Stufe geknallt. Da hat sich dann eine ziemlich große schmerzhafte Beule gebildet. Jetzt 3 Monate später ist die Beule immer noch da. Schmerzen habe ich nicht mehr. Aber wenn ich über die Beule streiche, fühlt es sich ungefähr so an, als hätte die Stufe eine Kerbe oder so in meinen Po gehauen. Da ist eine richtige Kante drin.

    Kennt das jemand? Was meint ihr, geht das irgendwann weg? Oder könnte sich Wasser oder Ähnliches in dieser Beule gesammelt haben? Und ist ein Arztbesuch von Nöten?

    Vielen Dank im Vorraus!

  2. #2
    Myriam
    Gast

    Standard AW: Bleibende Beule nach Sturz

    Ich ginge an Deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt. Da kann durchaus etwas von einem Knochen abgesplittert sein.
    Als junges Mädchen bin ich mal mit dem Rad gestürzt. Ich hatte Schmerzen im Ellenbogen und dem natürlich keine große Bedeutung beigemessen, obwohl diese Schmerzen immer wieder kamen. Mit etwas mehr als 50 Jahren hatte ich dann in ca. 10 cm Entfernung vom früheren Schmerz eine kleine Erhebung, die sich beim Darüberstreichen so richtig scharfkantig angefühlt hat. Vermutung: Ein Knochensplitter. Und so war es dann auch. Da war dieser Splitter im Verlauf von etwa vier Jahrzehnten ca. 10 cm weiter gewandert. Das dürfte an der Stelle Deiner Verletzung vielleicht etwas weniger einfach sein, weil es sich auf Deinen Gang auswirken kann. Und deshalb würde ich auf Deine Mutter hören und zum Arzt gehen.
    Herzlichst Myriam

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    08.10.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: Bleibende Beule nach Sturz

    Hallo
    Mir ist das gleiche im Juni 2017 passiert. Habe immer noch eine sichtbare Einkerbung am Po.
    Mich würde interessieren, ob es bei Ihnen mit der Zeit wieder weggegangen ist.
    Vielen Dank

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen nach Sturz von Pferd
    Von gandur2005 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2011, 10:19
  2. nach sturz schmerzen im rechten Knie MRT bitte übersetz
    Von clod im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.05.2011, 10:31
  3. Knie Probleme nach sturz vom Pferd
    Von Steffchen26 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 23:48
  4. Knieprobleme nach Sturz
    Von Ne:ea im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 10:44
  5. ?Wii?-Fraktur nach Sturz vom Balance Board
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 20:00