Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hallux Rigudus, Großzehengelenkversteifung und Metalla

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hallux Rigudus, Großzehengelenkversteifung und Metalla" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    29.05.2016
    Beiträge
    1

    Standard Hallux Rigudus, Großzehengelenkversteifung und Metalla

    Sehr geehrte Damen und Herren,


    Ich habe folgendes Problem und bitte um Rat bzw mögliche Alternativen.
    2012 wurde bei mir die Diagnose - Hallux Rigidus - Großzehengelenk rechts gestellt und Anfang 2013 erfolgreich operiert (teilweise Knorpelabtragung).
    Anfang 2016 gleiches Problem selbe Diagnose selber Zeh, 2 Wochen später OP. Ziel der OP
    -Gelenk mittels 2er Easyclip zu versteifen-, unschöner Nebeneffekt -Zeh hat nur noch 1/2 Länge und der dazugehörige Ballen ist nun doppelt so dick wie der von linken Fuß. Alles ist nicht nur optisch sehr unschön sondern auch nicht gut Funktional.

    Leider bin ich auch gegenüber sämtlichen Metallen allergisch;
    Kaliumdicyanoaurat - Edelmetalle bzw Gold etc.
    Kaliumdichromat - Chrom(at)
    INCI COBALT Chloride, Kobalt (ll)- chloride Metalle und Edelmetalle
    Nickel (ll)- sulfat , Nickelion
    Palladiumchlorid- bzw Edelmetalle Zahnersatz, Porzellan etc.


    Fazit die Narbe äußerlich ist halbwegs gut verheilt, der Ballen ist immer noch doppelt so dick, zeitweilig heiss und “arbeitet“. Die Wunde innerhalb, soll heißen die beiden Knochenenden, wachsen jedoch nicht zusammen. Nochmal zur Info, die OP war zu Jahresbeginn.


    Nun fiel meinem behandelnden Arzt, nach Auswertung mehrerer Röntgenaufnahmen
    ein, die Clips mit einer weiteren OP wieder zu entfernen und gleichzeitig die Knochenenden mit einer Schraube und einer Platte zu verbinden bzw zu versteifen.
    MERKE - Allergie auf sämtliche METALLE, EDELMETALLE etc.


    Frage welche Alternativen gibt es für diesen Fall?
    Bitte, wie kann man operativ auch gegen die offensichtlich viel zu kurze Großzehe und den damit gestauchten Ballen vorgehen?
    Bezahlen das die gesetzlichen Krankenkassen?


    Danke für Ihre Aufmerksamkeit
    MfG
    Augustin

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.09.2016
    Beiträge
    8

    Standard AW: Hallux Rigudus, Großzehengelenkversteifung und Met

    Hallo AnNerl,

    ich habe mal auf der Webseite meines Orthopäden, Prof. Lill, nachgelesen:

    "Je nach Stadium der Erkrankung kommen unterschiedliche Therapieverfahren zum Einsatz. Ein Hallux rigidus im Anfangsstadium kann konservativ gut mit speziell angepassten orthopädischen Einlagen oder Schuhzurichtung behandelt werden. Ergänzend bringen krankengymnastische und physikalische Maßnahmen sowie entzündungshemmende Medikamente und Injektionen Linderung. Sollte dies keine ausreichende Beschwerdelinderung bewirken oder liegt gar eine fortgeschrittene Großzeheneinsteifung vor, kommen operative Verfahren zur Anwendung. Wenn möglich sollte das Gelenk immer erhaltend durch Abtragung von Knochenvorsprüngen (Cheilektomie) operativ behandelt werden. In manchen Fällen kann auch ein künstliches Großzehengrundgelenk eingesetzt werden. Ist die Gelenkschädigung aber zu weit fortgeschritten, sollte eine Versteifung (Arthrodese) der Großzehe empfohlen werden, um eine deutliche Beschwerdereduktion zu erreichen."
    (Quelle: https://ortho-center.eu/bereich/hallux-rigidus/)

    Vielleicht helfen dir diese Informationen. Auf jeden Fall würde ich jedoch raten, zu einem zweiten Spezialisten zu gehen um sich eine weitere Meinung einzuholen.

    Liebe Grüße und alles Gute!


Ähnliche Themen

  1. Hallux valgus OP chevron
    Von Elli7 im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2015, 13:18
  2. Hallux valgus
    Von rain im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2012, 00:38
  3. Hilfe beim übersetzem mrt Befund nach hallux valgus op
    Von horstinger im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 18:39