Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geändert

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geändert" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geändert

    Der Webtext bei http://www.kinderarzt.at/_ssl/loom_data/kinderarzt/uploadmedia/kinderarzt_pressespiegel/pdf/MSD%20Expert%202012.pdf lautet.

    Die epidemiologischen und patho physiologischen Übereinstimmungen
    bei Rhinitis und Asthma haben zum Konzept One airway – one disease“ ge -
    führt. Dieses schlägt sich auch in den ARIA-Empfehlungen zum
    therapeutischen Management beider Erkrankungen nieder.
    Eine Behandlung der allergischen Rhinitis verringert nachweislich
    die Asthmasymptomatik und reduziert den medizinischen Aufwand.

    Ein probates Mittel wäre ja eine Nasendusche, obwohl eigentlich an schulmedizinische Methoden im Webtext gedacht wird

    LG.
    Richard Friedel

  2. #2
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geänder

    Darf ich fragen was Ihre Frage ist?

  3. #3

    Standard AW: Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geänder

    vor allem steht in dem Artikel nicht wirklich was neues drin....

  4. #4

    Standard AW: Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geänder

    Ich hätte die Sache als Frage formulieren können, aber es wäre ja umständlich. Was meinen Sie zum Thema? Tut nicht eine Liberalisierung der Asthmabehandlung not? Wer heilt hat oft Recht. RF

  5. #5
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geänder

    Ich verstehe den Zusammenhang noch immer nicht?

    Leider Sie an Asthma?

    Oder wollen Sie hier nur eine Umfrage starten?

  6. #6

    Standard AW: Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geänder

    Die enorme Bedeutung des Stickoxids als gasförmiges Hormon in der Atmung wird allmählich sichtbar. Eine Quelle des Heilmittels liegt in der Nase Für mich als Blogger auf dem Gebiet bedeutet das Achtsamkeit bei Nasenatmung. Die Atmung wird tiefer und gesunder. Drei Forschern wurde 1998 der Nobelpreis für ihre Entdeckung hier verliehen. RF

  7. #7
    Interessierter Laie Avatar von Äskulap
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.11.2013
    Beiträge
    418

    Standard AW: Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geänder

    achso sie sind jemand der daraufhinweisen möchte das sie die heilmittel für gewisse Dinge haben/kennen, verkaufen Sie den auch ein paar dieser Heilmittel?

    Ich sag Ihnen was ich habe mal nach Ihren Nicknamen gegooglet und wissen Sie was einen da auffällt:

    Richard Friedel fällt seit Jahren in Foren und im Usenet ein und auf. Er verbreitet hanebüchenen Blödsinn, kann seine Behauptungen nicht belegen und, statt Fragen zu beantworten, verbreitet er neuen Blödsinn oder taucht für einige Zeit ab, um danach wieder seinen Unsinn in Netz zu schütten.
    Also verbreiten Sie Ihren Unsinn dann mal vielleicht wo anders?

  8. #8

    Standard AW: Asthmabehandlung - die Vorschriften radikal geänder

    Es hiess oben "Eine Behandlung der allergischen Rhinitis verringert nachweislich
    die Asthmasymptomatik und reduziert den medizinischen Aufwand." Ist das Unsinn? Darf ich um eine sorgfältige Antwort bitten? RF

Ähnliche Themen

  1. „Pharmaunternehmen haben sich deutlich geändert“
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 17:10
  2. Asthmabehandlung.Japanische Atemmethoden seriöser?
    Von Richard-Friedel im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 17:32
  3. Richtlinie für Palliativversorgung geändert
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.2010, 18:20
  4. Ärzteschaft: Hartmannbund ist Ulmer Papier nicht radikal genug
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 18:10
  5. Kleinigkeiten an den Smilies geändert ;)
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2006, 12:57