Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hydrokortison während der Schwangerschaft

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hydrokortison während der Schwangerschaft" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    08.10.2007
    Beiträge
    4

    Standard Hydrokortison während der Schwangerschaft

    Hallo.

    Ich habe vor kurzen einen Tumor in der Nebennierrenrinde gehabt, der wurde mir im Sep. 2007 entfernt. Dabei habe ich ein Mobus Cushing gehabt. Nach der operation ist alles gut gelaufen. Meine Linke Nebenniere ist noch nicht komplett angesprungen (Nebenniereninsuffizienz) nennt man das, also muss ich jetzt täglich 15mg Kortison zu mir nehmen. Jetzt bin ich aber im dritten Monat Schwanger und wollte wissen welche Auswirkungen es auf das ungeborene Kind hat. Es belastet mich da ich Angst um mein Kind habe.

    Kennt sich jemand damit aus. Ich bitte um Antworten.

    MFG Lara

  2. #2
    Sunflowers
    Gast

    Standard AW: Hydrokortison während der Schwangerschaft

    Hallo Lara,

    ich fand gerade hier Infos:http://medikamente.onmeda.de/Wirksto...chwangerschaft

    Hast du mit deinem Arzt schon darüber gesprochen, denn das solltest du dringend abklären, um sicher zu gehen.

    LG Sandra

Ähnliche Themen

  1. Streit um neuen Embryonencheck während Schwangerschaft
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 17:50
  2. USA: Schlaganfälle während der Schwangerschaft nehmen z
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 18:40
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:00
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 19:10
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.12.2006, 09:52