Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Wie werde ich ein Muttermahl los?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wie werde ich ein Muttermahl los?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.883

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Wie werde ich ein Muttermahl los?

    Hallo,
    ich habe schon jahrelang ein Muttermahl das ich gerne los werden möchte, es ist im Durchmesse 1,0 cm und 0,5 cm hoch, ich habe es schon mit einem Ätzstift und Warzab versucht. Vielleicht gibt es auch noch etwas anderes. Mit solchen Kleinigkeiten will ich nicht zum Arzt laufen. Der Ätzstift hat garnichts gebracht und Warzab nur bedingt.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wie werde ich ein Muttermahl los?

    Hallo!
    es ist im Durchmesse 1,0 cm und 0,5 cm hoch, ich habe es schon mit einem Ätzstift und Warzab versucht.
    Das solltest Du wirklich nicht machen, wenn Du das Muttermal weg haben willst, dann geh zum Hautarzt un laß es wegmachen.
    Solchen Aktion könnten im schlimmsten Fall u.U. zu einer Entartung des Muttemales führen, oder wenn Du Pech hast, wächst die Wunde nicht mehr zu und es gibt dann eine richtig große Narbe.
    So etwas gehört immer in die Hand eines Fachmannes!

    LG Josie

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    05.08.2012
    Beiträge
    33

    Standard AW: Wie werde ich ein Muttermahl los?

    Hallo, ich kann da nicht hingehen, denn ich habe einfach Angst. So muss ich mir was aussuchen,was ich zu Hause benutzen kann.

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.166
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wie werde ich ein Muttermahl los?

    Hallo Bienchen!
    Hallo, ich kann da nicht hingehen, denn ich habe einfach Angst.
    Wenn sich die Wunde infiziert oder das Muttermal durch die unsachgemäße Behandlung entartet, also zu Hautkrebs wird, dann hast Du ein viel, viel größeres Problem und das ist von mir nicht übertrieben.

    Das ist doch keine große SAche, Du bekommst eine Lokalanästhesie und spürst dann keine Schmerzen mehr, wenn das Muttermal herausgeschnitten wird.
    Wie Du siehst, hat sich sonst niemand mehr gemeldet, da gibt es keine "Hausmittel" und es wäre sehr fahrlässig, wenn dir hier jemand etwas anderes sagen würde.
    LG Josie

  5. #5

    Standard AW: Wie werde ich ein Muttermahl los?

    so ein Muttermal wegmachen lassen ist echt easy. bin auch so ein Angsthase, aber ich hab echt nix gespürt!

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    05.08.2012
    Beiträge
    33

    Standard AW: Wie werde ich ein Muttermahl los?

    Du hast Recht, das kleine Muttermahl, das ich mit Warzab behandelt habe ist jetzt kleiner, heilt aber seit ein paar Tagen nicht mehr zu.

  7. #7
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Ruhebärbele
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    85 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2012
    Beiträge
    256

    Standard AW: Wie werde ich ein Muttermahl los?

    Mein Gott BBienchen,
    was machst Du für Dummheiten. Ich hätte gedacht, daß heutzutage allgemein bekannt ist, daß man nicht selbst an Muttermalen oder Warzen herumexperimentiert. Und die Angst vor dem Arzt ist auch unbegründet. Ich könnte mir wirklich vorstellen, daß Du Dir selbst wesentlich mehr Schmerzen mit Deinen Versuchen zufügst als es der Arzt jemals tun wird.
    Also allez hop zum Arzt!
    Und alles Gute
    Ruhebärbele

  8. #8
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.883

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard AW: Wie werde ich ein Muttermahl los?

    Hallo,

    Der Hautarzt entfernt aber nur kostenlos, wenn es dazu eine medizinische Notwendigkeit gibt...
    Habe mehrere Muttermale die auch recht hoch sind, teilweise auch auf Stielen. War damit mehrfach zum Arzt bzw. 2 Ärzten, weil die mich nerven und man hängenbleibt, wenn man sich kratzt, rasiert...
    Eines wurde entfernt, weil ich es halb abgerissen habe und das daneben dann gleich mit. Gemerkt habe ich davon gar nichts, hat nicht wehgetan.

    Die anderen wollte er nicht entfernen, weil die vollkommen ok (nicht verändert, angerissen, entzündet...). Beide meinten wenn ich es trotzdem will, kostet das 50€ pro Muttermal (!!!).
    Wie soll ich mir das bitte leisten können?

    Ganz ehrlich, da habe ich mir einen Nagelknipser desinfiziert und mir einen von den Gestielten abgeknipst. Habs desinfiziert und es hat ganz geblutet, aber nun steht da nix mehr im Weg. Und wenns sich infiziert hätte, naja dann wäre es wenigstens entfernt worden.

    Warum muss es eigentlich immer Probleme geben, bevor reagiert wird? Sollte da nicht vorher eingegriffen werden...

    Liebe Grüße

  9. #9
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Ruhebärbele
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    85 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2012
    Beiträge
    256

    Standard AW: Wie werde ich ein Muttermahl los?

    Ich weiß jetzt nicht, wie alt wer hier ist. Aber schon sehr früh schon können sog. Alterswarzen auftreten. Ich hatte davon eine ganze Menge und habe sie mir so ungefähr 40jährig alle vom Fachmann entfernen lassen. Ein herrliches Gefühl!! Nur dauerte es nicht lange. Sie kamen dann wieder und begleiten mich bis heute. Irgendwann muss man halt auch mal was hinnehmen und in sein Leben integrieren können.
    Herzlichst
    Ruhebärbele

Ähnliche Themen

  1. werde verrückt
    Von susi2909 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 14:47
  2. Wie werde ich IHN los?
    Von lehmi im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 18:30
  3. Es werde Augenlicht
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2007, 13:00
  4. Sehhilfe: Es werde Augenlicht
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2007, 07:51