Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: NES - wer kennt diese Untersuchung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "NES - wer kennt diese Untersuchung" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    U.S.
    Gast

    Standard NES - wer kennt diese Untersuchung

    Einen schönen guten Abend, nach langer Zeit melde ich mich mal wieder und habe einige Fragen.

    Falls der Link gelöscht wird, so heißt die Methode -
    XXXXXX


    Meine HÄ hat mir heute diese Untersuchung angeboten und ich habe sie auch durchführen lassen, die nicht von der Kasse übernommen wird.

    Mich würde mal interessieren, in wie weit das eine aussagekräftige Untersuchung ist und ob das schon in mehreren Praxen ausgeführt wird?

    Ich war einfach zu Neugierig, was ich da nun angeboten bekomme, statt eine vernünftige Blutenntnahme.

    Angeblich soll es von den Vertreibern, der große Durchbruch in der Medizin sein.



    LG Urs
    Geändert von Patientenschubser (20.12.2009 um 22:22 Uhr) Grund: Regelverstoß

  2. #2
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Seite neu laden NES - wer kennt diese Untersuchung

    Bitte beachten:
    1.6 Werbung und Links
    Das posten von nützlichen Links im Forum ist erlaubt. Beiträge, die lediglich der Werbung dienen sind nicht erwünscht. Auch das starten eines Themas mit einem Link als Hauptinhalt des Themas ist nicht erwünscht. Moderatoren und Administratoren haben das Recht, jeden Link ohne Begründung zu entfernen und einmal entfernte Links dürfen nicht erneut gepostet werden. Werbung für Medikamente ist grundsätzlich Verboten. Das nennen von Medikamentennamen ist erlaubt, wenn es dem Thema dienlich ist. Dosierungsanleitungen zur Selbstmedikation sind verboten.


    Mag sein das es vll ein bisschen engstirnig wirkt aber bei solchen "Methoden" stellen sich mir die Nackenhaare auf...
    Abgesehen davon gehört diese "Methode" der Geldmacherei sicherlich ins Alternativforum!


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  3. #3
    Mag Menschen Avatar von katzograph
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    69 Jahre
    Wohnort
    Lübeck
    Mitglied seit
    20.02.2008
    Beiträge
    680

    Standard AW: Seite neu laden NES - wer kennt diese Untersuchung

    Hallo Schubser,

    kannst Du mir verraten, warum diese Methode sicherlich ins Alternativforum gehören könnte, Handauflegen aber nicht? Nur weil da ein technischer Gegenstand mit im Spiel ist?

    Gruß
    katzograph

  4. #4
    U.S.
    Gast

    Standard AW: Seite neu laden NES - wer kennt diese Untersuchung

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen
    Bitte beachten:
    1.6 Werbung und Links
    Das posten von nützlichen Links im Forum ist erlaubt. Beiträge, die lediglich der Werbung dienen sind nicht erwünscht. Auch das starten eines Themas mit einem Link als Hauptinhalt des Themas ist nicht erwünscht. Moderatoren und Administratoren haben das Recht, jeden Link ohne Begründung zu entfernen und einmal entfernte Links dürfen nicht erneut gepostet werden. Werbung für Medikamente ist grundsätzlich Verboten. Das nennen von Medikamentennamen ist erlaubt, wenn es dem Thema dienlich ist. Dosierungsanleitungen zur Selbstmedikation sind verboten.


    Mag sein das es vll ein bisschen engstirnig wirkt aber bei solchen "Methoden" stellen sich mir die Nackenhaare auf...
    Abgesehen davon gehört diese "Methode" der Geldmacherei sicherlich ins Alternativforum!




    Hallo, schade dass hier darüber nicht gesprochen werden darf, da sich ja gerade hier Mediziner und angehende treffen.

    Man spricht bei dieser Methode von der " Die Integration von Biologie und Physik: Die kommende medizinische Revolution", nur scheint es in Deutschland von nur wenigen Praktischen Ärzten angenommen zu werden und die Preise für dieses Gerät gehen schon sehr hoch.

    Hast du nun schon davon gehört oder Informationen oder ist es eine pauschale Aussage von dir?

    Wieweit ist es denn unter den Ärzten hier überhaupt schon bekannt?

    LG U.S.

  5. #5
    U.S.
    Gast

    Standard AW: Seite neu laden NES - wer kennt diese Untersuchung

    Zitat von katzograph Beitrag anzeigen
    Hallo Schubser,

    kannst Du mir verraten, warum diese Methode sicherlich ins Alternativforum gehören könnte, Handauflegen aber nicht? Nur weil da ein technischer Gegenstand mit im Spiel ist?

    Gruß
    katzograph

    Hallo, es geht ja um eine Untersuchungsmethode, die nun nicht zur Alternative Heilmedizin gehört und wird bereits von Fachärzten und Praktischen Ärzten angewandt.

    Auch ein MRT Gerät wurde einmal erfunden und getestet und wird weltweit eingesetzt.
    Ebenfalls ist die Akupunktur anerkannt und die wird ja auch nicht unter Alternative Eilmedizin eingeordnet.

    Aber wenn du von Handauflegen sprichts, gibt es aus Ärzte, die dieses nutzen, um Blockaden zu ertasten und wenn damit eine Diagnose zusätzlich gestellt werden kann, soll es doch egal sein.

    LG Urs

  6. #6
    hannibal
    Gast

    Standard AW: NES - wer kennt diese Untersuchung

    Hallo U S,
    habe nur was von NIS aus den USA gehört.
    Ich finde es nicht schlimm , wenn man sich auch für die Naturheilmedizin interesssiert.
    In manchen ,,Dingen" weiß man eben mit der Schulmedizin nicht mehr weiter.
    Bin leider selber von betroffen.
    Drei Ärzte schickten mich praktisch in die andere,,Richtung".
    Jeder muss selber wissen, was es den einzelnen bringt.
    Ich habe auch anders drüber nachgedacht, da ich dachte, es wird dir nie betreffen.
    Ilona
    P.S. Soltest du über NIS Informationen erhalten wollen.
    Ich teile sie dir gerne mit, was ich darüber weiss.

  7. #7
    U.S.
    Gast

    Standard AW: NES - wer kennt diese Untersuchung

    Hallo Ilona, gerne, wenn es nicht gewünscht ist auch gerne per PN ich gebe dir dann meine Mail-Addy

  8. #8
    hannibal
    Gast

    Standard AW: NES - wer kennt diese Untersuchung

    Zitat von U.S. Beitrag anzeigen
    Hallo Ilona, gerne, wenn es nicht gewünscht ist auch gerne per PN ich gebe dir dann meine Mail-Addy
    Gerne versende ich es dir auch per PN.Müsste doch vorhanden sein.
    Später mehr.
    Ilona

Ähnliche Themen

  1. MRT Untersuchung
    Von romanh im Forum Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 14:42
  2. Muttermale Untersuchung Ablauf
    Von Lisa18 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 12:40
  3. Krankheitsbild IC und PBS Kennt einer diese Krankheit??????????
    Von nudel im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 07:42
  4. EMG-Untersuchung
    Von zah-kirsten im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 20:48
  5. Sorry, das ich so inaktiv war diese Woche
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2006, 01:22