Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Schnelle Hilfe bei Erkältung?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schnelle Hilfe bei Erkältung?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2016
    Beiträge
    11

    Standard AW: Schnelle Hilfe bei Erkältung?

    Bei mir hat ein Erkältungsbad oft Wunder bewirkt.

  2. #12
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    26 Jahre
    Mitglied seit
    01.10.2016
    Beiträge
    4

    Standard AW: Schnelle Hilfe bei Erkältung?

    Habe auch seit 3 Monaten eine Sinusitis und inhalieren + Nasendusche helfen bei mir. Es wird von Woche zu Woche besser. Danach will ich gleich eine Stoffwechseldiät starten. Da ich kaum Sport gemacht habe in der Zeit. Wie seht ihr das ab wann kann ich damit anfangen? Ich habe mal gelesen mit einer leichten Sinusitis kann man schon etwas Sport machen wenn man es nicht übertreibt fördert das die Regeneration

  3. #13
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    02.06.2016
    Beiträge
    54

    Standard AW: Schnelle Hilfe bei Erkältung?

    Ich nehme seit einiger Zeit Zink und habe das Gefühl, dass mein Immunsystem seitdem nicht mehr so schnell im Keller ist. Die Kapseln gibt es in der Drogerie, ich habe auf teure Apothekenprodukte verzichtet.

  4. #14
    Noch neu hier
    Name
    SilkeS.
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Emsdetten
    Mitglied seit
    01.11.2016
    Beiträge
    11

    Standard AW: Schnelle Hilfe bei Erkältung?

    Also mir hilft es immer sehr gut, ein warmes Dampfbad zu nehmen und mich ein paar Tage warm eingemurmelt im Bett zu verkriechen. Hört sich zwar albern an, wirkt aber wahre Wunder. Zusätzlich kann ich heiße Milch mit Honig empfehlen. Probiert es doch einfach mal aus!

  5. #15
    Noch neu hier Avatar von Kluger
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    07.08.2016
    Beiträge
    21

    Standard AW: Schnelle Hilfe bei Erkältung?

    Zitat von SilkeSchmidt Beitrag anzeigen
    Also mir hilft es immer sehr gut, ein warmes Dampfbad zu nehmen und mich ein paar Tage warm eingemurmelt im Bett zu verkriechen. Hört sich zwar albern an, wirkt aber wahre Wunder. Zusätzlich kann ich heiße Milch mit Honig empfehlen. Probiert es doch einfach mal aus!
    Wärme ist meiner Meinung nach eh die beste Medizin! Ich erkenne eine sich anschleichende Erkältung in der Regel daran, dass ich eiskalte Füße bekomme und mir auch generell immer etwas kalt ist. Wenn ich da rechtzeitig mit viel Wärme gegensteuer, bleibt es meistens bei einem etwas angeschwollenen Hals

  6. #16
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    20.07.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: Schnelle Hilfe bei Erkältung?

    Ich habe zwar keine Stoffwechseldiät, aber eine Stoffwechselkur durchgezogen, obwohl ich krank war. Ich hatte erst bedenken wegen der Erkältung, doch habe ich ehrlich gesagt nur positives zu berichten: Durch die Einnahme der Vitamine und Entschlackung der ganzen Giftstoffe habe ich glaube ich viel schneller meine Erkältung überstanden. So war ich in nur 3 Tagen wieder top fit - kein Schnupfen mehr, kein Husten, keine Kopfschmerzen. Allgemein habe ich jetzt meine Ernährung umgestellt und war seit dem kein einziges Mal mehr krank. Vermutlich, weil ich viel mehr Vitamine und Mineralstoffe zu mir nehme als vorher und mich gesünder ernähre. Ich bin begeistert!
    Geändert von josie (20.07.2017 um 21:45 Uhr) Grund: Link entfernt, Werbung

  7. #17
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    25.07.2017
    Beiträge
    9

    Standard AW: Schnelle Hilfe bei Erkältung?

    Zink kann schon bei einer Erkältung helfen, aber der Zeitpunkt der Einnahme ist sehr wichtig: https://www.inutro.com/zink
    Zink scheint die Vermehrung des Rhinovirus (Erkältungsvirus) zu stören und die Immunantwort auf das Virus zu verstärken. Zinklutschtabletten bei einer Infektion/Erkältung bringen laut einer Meta-Analyse von 18 klinischen Studien nur dann was, wenn sie innerhalb der ersten 24h des Krankheitsausbruchs eingenommen werden und das in einer sehr hohen Dosis von 75 mg/Tag. Diese Dosis ist zwar kurzfristig nicht problematisch, aber sollte nicht länger als eine Woche angewendet werden.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ich brauche schnelle Hilfe (Knieschmerzen)
    Von Wouldplease1 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.10.2015, 13:45
  2. schnelle hilfe sehr dringend
    Von paulla im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 17:52
  3. bitte schnelle hilfe
    Von paulla im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2013, 20:27
  4. Madenwürmer??? Schnelle Hilfe!
    Von BinIchKrank im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 18:56
  5. Gelenkschmerz - Schnelle Hilfe für Kalkschulter
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 14:40