Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sprachfehler R

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Sprachfehler R" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Young_Jeezy
    Gast

    Standard Sprachfehler R

    hi,

    ich bin neu hier

    ich höre oft, dass sich leute beim spanischlernen darüber aufregen, kein gerolltes "R" sprechen zu können.

    bei mir ist es genau andersrum.
    ich kann kann von geburt aus kein normales "R" aussprechen, wie es in deutschland benutzt wird. (ich kann das R nur rollen).

    immer wenn ich versuche, kein gerolltes R zu sprechen, kommt bei mir nur so ein komischen pfeifen.


    (wie) kann man lernen, ein normales R zu sprechen?



    danke schonmal,

    Young_Jeezy

  2. #2
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Stine
    Name
    Christina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Kiel
    Mitglied seit
    22.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard AW: Sprachfehler R

    Hallo!

    Mein Tip wäre, einen Logopäden aufzusuchen. Der kann Dir sicherlich helfen.
    Ich würde vorher bei der Krankenkasse nachfragen, ob die Kosten hierfür übernommen werden.

  3. #3
    Rettungshelfer Avatar von baesle
    Name
    Sabrina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Rottenburg
    Mitglied seit
    27.11.2007
    Beiträge
    108

    Standard AW: Sprachfehler R

    Hy,
    ich würde auch mal nach einem Logopäden schauen und mit der Krankenkasse sprechen falls die nichts zahlen oder auch schon mal zum selbst üben und Parallel um zu Hause zu üben es gibt ganz tolle Bücher mit Sprachübungen, Zungenübungen usw. Meistens sind die für Kinder bzw. für Pädagoge um mit Kindern zu üben aber auch im Internet gibt es bei manchen Logopäden beispiele für Zungenübungen. Diese helfen die mOtorik im Mund zu verbessern um dann anschließen besser beim Sprechen alles kontrollieren zu können und um dann eine saubere Aussprache zu erlernen. Ich kenn das Problem mit dem Rollenden R (hatt ich früher auch). Da ich zweisprachig aufgewachsen bin (deutsch-spanisch) konnte ich immer nur das spanische R im gegnzug konnte ich kein Spanisches N Sprechen. Mich hat es nie wirklich gestört, als ich dann in meiner Ausbildung zur Erzieherin war hatte ich ständig Ärger mit Lehrern weil ich immer schlechte Noten im Praktischen bekam und sie das auf meine Schlechte Aussprache geschoben haben. Die meinten es sei nicht gut für Kinder eine Erzieherin zu haben die Schwäbisch spricht und dann noch mit einem rollenden R, ich müsse etwas ändern oder mir eine andere Ausbildung suchen. Ich hatte ne super Anleiterin die hat mir damals viele Büchger besorgt und mit mir geübt und dann konnte ich bei meiner Prüfung ein sauberes R und Hochdeutsch. ABER: ich sag dir ganz ehrlich seit dem habe ich nie wieder Hochdeutsch gesprochen und spreche heute sogar noch oft mein rollendes R, wenn es dich stört klar dann willst es loshaben wenn nicht denk immer daran jede kleine Macke die Du hast macht Dich bzw. Deine Person aus und verbiegt Dich nicht für andere das ist es nämlich meistens nicht wert.
    Lieben Gruß
    *-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*-*
    An jedem Tag an dem Du nicht lachst
    ist ein verlorener Tag.

  4. #4
    Young_Jeezy
    Gast

    Standard AW: Sprachfehler R

    danke schonmal für die tipps

    also ich wede wohl mal beim logopäden vorbeischauen.
    ich denke, dass ich es lernen werden kann, weil ich in meiner kindheit einfach nie die möglichkeit hatte, ein normales R zu lernen, weil meine familie ebenfalls das R rollt