Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: (teilweise starke) Oberbauchschmerzen alle 2 Wochen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "(teilweise starke) Oberbauchschmerzen alle 2 Wochen" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Altenpflegerin
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    13.01.2013
    Beiträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Ausrufezeichen (teilweise starke) Oberbauchschmerzen alle 2 Wochen

    Hallo Zusammen

    Derzeit habe ich ein Problem mit wie bereits gesagt meinem "Oberbauch"

    Es fängt an mit 2-4 Tagen am Abend Sodbrennen, danach leichte interwallartige bei anstrengung auftretende Schmerzen unterhalb des Rippenbogen bis zum Bauchnabel und auch ab und an darunter. Diese "krampfartigen Schmerzen" mit verbindung von leichter Überlkeit steigern sich über bis zu 5 Tagen wobei ich MCP Omeprazol Maloxan usw. einnehme um das alles irgend wie zu besempftigen. Nach der Zeit klingt das alles dann auch so wie es gekommen ist mit immer schwächer werdende schmerzen ab.

    Natürlich war ich deswegen beim Arzt der aber mir nur das was da oben steht verschrieben hatte

    Selbst ich bin mit meinem "latein" am ende und weiß nicht was es sein könnte jedes mal wenn das anfäng (das ist jetzt das 3te mal) denke ich das ich eine Art Lebensmittelvergiftung habe, das letzte mal war am 24ten sprich Weihnachten :/ und da ich an dem Tag Fisch und Frisch-Ei Remoulade gegessen hatte ging ich deswegen davon aus.

    Ich würde mich freuen wenn jemand von euch evt irgendwelche tipps für mich hat was ich noch machen könnte klar weis ich das ich ne magenspiegelung usw machen könnte aber ich möchte gerne erst mal andere sachen ausschließen, bevor ich mich dem extremen unterwerfe was an sich ein graus für mich ist.

    im vorraus danke schön

    LAEstha

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.080
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: (teilweise starke) Oberbauchschmerzen alle 2 Wochen

    Hallo LAEstha!
    Vor der Magenspiegelung sollte dein HA mal ein Oberbauchsono machen, vielleicht sieht man da schon etwas, z.B. Gallensteine?
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Medizinstudent
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    26.06.2012
    Beiträge
    243
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: (teilweise starke) Oberbauchschmerzen alle 2 Wochen

    Hallo,

    für mich klingt das alels doch sehr nach einer Magenschleimhautentzündung. Wie lange nehmen Sie das Omeprazol schon regelmäßig, und hat es sich dadurch verbessert?

    Oberbauchsono ist sicher ne gute Idee, aber ne Magenspiegelung sicher auch. Ist eine kurze Untersuchung (unter 10 Minuten normalerweise), die man auch im Dämmerschlaf verbringen kann. Eine Magenspiegelung wäre wichtig um eine Magenschleimhautentzündung zu diagnostizieren, die vielleicht mit einem bestimmten Keim (Helicobacter pylori) in Verbindung steht, das könnte man gut behandeln!

Ähnliche Themen

  1. alle 3 Wochen Periode
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 16:46
  2. Oberbauchschmerzen
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 01:10
  3. Oberbauchschmerzen
    Von speedygonzales im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 00:05
  4. Oberbauchschmerzen
    Von drache im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 16:55
  5. Oberbauchschmerzen... seit Wochen!!!
    Von RobertHausG im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 18:34