Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: BWS Skoliose?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "BWS Skoliose?" im "Der kleine Patient" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    23.10.2012
    Beiträge
    52

    Standard BWS Skoliose?

    Wir waren am MO zur U9 Untersuchung mit unserer Tochter.
    Wir haben vor kurzem den Kinderarzt gewechselt, daher hat er Lena am Mo zum erstenmal so richtig untersucht. Vorher halt nur immer zum abhören.
    Zum einen wurde wieder mal festgestellt das die Lunge nicht frei ist, obwohl mir nicht wirklich aufgefallen ist das sie husten hat, also wieder inhalieren.
    Sie hat auch leichtes Übergewicht, heißt sie wiegt 1,5 Kg zu viel.
    Aber was auch aufgefallen ist, ist das sie eine BWS Skoliose hat, er möchte das wohl nächstes nach nochmal kontrollieren.
    Was heißt das? Was kann das für Folgen mit sich bringen? Reicht es wenn man das nächstes Jahr kontrolliert, oder sollte ich damit zum Orthopäden gehen?
    Hätte das nicht schon früher auffallen müßen?

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.423
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: BWS Skoliose?

    Hallo,

    eine einfache Krümmung der Brustwirbelsäule. Tritt auch häufig in der Lendenwirbelsäule auf. Ist an sich nicht schlimmes, sofern es keine extreme Krümmung ist. Wenn die Krümmung nicht so ausgeprägt ist, sprich: man sieht es auch kaum auf den ersten Blick, dann ist das gar nicht so schlimm. Viele Menschen haben eine solche Krümmung. Einschränkungen wird man damit kaum haben.

    Zur weiteren Kontrolle reicht der nächste Besuch beim Kinderarzt vollkommen aus. Zum Orthopäden muss man jetzt dafür nicht extra gehen. Das ist ja auch vor allem nichts akutes.

    Nein, eine Skoliose ist oftmals nur ein Zufallsbefund. Das fällt oftmals gar nicht auf, da man es in vielen Fällen gar nicht unmittelbar sieht. Bei mir ist es beispielsweise damals im MRT erst aufgefallen das ich eine leichte LWS-Skoliose habe.

  3. #3
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    23.10.2012
    Beiträge
    52

    Standard AW: BWS Skoliose?

    also mir ist das an der BWS gar nicht so aufgefallen, erst als sie nen Rundrücken bei der U9 machen sollte ist das dem KIA aufgefallen

  4. #4
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.423
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: BWS Skoliose?

    Dann ist das auch keine sonderlich ausgeprägte Skoliose. Eher dann eine ganz geringfügige. Da muss man jetzt akut nicht näher darauf eingehen. Da reicht es, wenn man es beim nächsten Besuch beim Kinderarzt abklärt.

Ähnliche Themen

  1. Skoliose
    Von Jamey im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2012, 12:56
  2. Skoliose
    Von Kristina2349 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 13:03
  3. Skoliose,Arthritis usw.
    Von nanoline im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 14:07
  4. Orthopädischer Befund Skoliose
    Von Juju im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2011, 18:18
  5. Neue Skoliose operationen
    Von Arti im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 14:50