Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: spontanes erbrechen nach Milch

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "spontanes erbrechen nach Milch" im "Der kleine Patient" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.866

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard spontanes erbrechen nach Milch

    Unser Kleiner (22 Monate) erbricht ab und an - vornehmlich nach dem trinken von Milch. Kann das auf laktoseunverträglichkeit hindeuten?

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    42 Jahre
    Mitglied seit
    06.06.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: spontanes erbrechen nach Milch

    This is a moderation Usability test - please ignore.
    remodified v1.1.

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: spontanes erbrechen nach Milch

    Hallo Anony,

    im Normalfall gibt es eine Reaktion auf den Milchzucker (Lactoseintoleranz). Es ist allerdings so das in vielen Lebensmitteln Lactose zum Teil auch zugesetzt ist.
    Ich würde an Deiner Stelle dies einmal ausprobieren, ich schätze Ihr habt im Haushalt auch Joghurt der hat in etwa den gleichen Gehalt an Lactose. Was passiert wenn Du dem Kind ein / zwei Teelöffel Joghurt gibt`s.?

    Nun müsste man sehen wie er darauf reagiert - Bauchweh - oder wieder Erbrechen dann solltest Du alle Milchprodukte + Produkte wo Milchzucker als Zutat drauf steht weglassen.
    Wenn Das Kind etwas älter ist könnte man einen (Wasserstoffatemtest ) machen.
    Die Möglichkeit besteht allerdings das es auch einen ganz anderen Hintergrund gibt (z.B. Infekt...).

    Woüberall Lactose drin sein könnte->

    Lebensmittelgruppe Lebensmittel
    Brot und Backwaren Brot- und Kuchenbackmischungen, Milchbrötchen, Waffeln, Kuchen, Kekse, Knäcke, Kräcker
    Fertiggerichte und -saucen Pizza, Knödel, Lasagne, Backfisch, Kühl- und Tiefkühlgerichte, Konservenwaren, marinierte Fleisch- oder Gemüsezubereitungen, Gourmet- und Grillsoßen, Salatdressing, Mayonnaise, Pesto, Brotaufstriche, …
    Fleisch und Wurstwaren Würstchen (z.B. Brühwürste), Leberwurst, fettreduzierte Wurstwaren, Wurstkonserven, Schinken, ...
    Instant-Erzeugnisse Instant-Suppen, Instant-Soßen, Instant-Cremes, Kartoffelpüreepulver, Knödelpulver, Bratlingmischungen, ...
    Süßwaren Eiscreme, Schokolade, Sahne- und Karamellbonbons, süße Riegel, Nougat, Nuss-Nougat-Creme, Pralinen, Weichlakritzwaren, …
    weitere Produkte Müslimischungen, Margarineprodukte, Streichcremes, Gewürzmischungen, Süßstofftabletten, Aromen, Verdickungs- und Bindemittel, ...
    Quelle Kennzeichnung | Inhaltsstoffe | Tipps | Laktoseintoleranz - ernaehrung.de

Ähnliche Themen

  1. suprapubischer Katheter und spontanes Urinieren
    Von blinky im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2015, 21:11
  2. ständige Magenschmerzen, Erbrechen
    Von Senta M im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 18:53
  3. Erbrechen nach Medikamenteneinnahme
    Von spokes im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 18:12
  4. Erbrechen und Nasenbluten?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 18:55
  5. Nächtlicher Husten und Erbrechen
    Von Huko im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 18:50