Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Allergie

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Allergie" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    05.10.2008
    Beiträge
    3

    Standard Allergie

    Halllo, habe ein großes Problem. Nach einer Arthroskopie am linken Knie mit Knorpelentnahme (01.10.08), habe ich in der linken Wade von der Kniekehle bis zum Knöchel einen enormen Bluterguß. Als ich es gestern vor Schmerzen nicht mehr aushalten konnte ( Wade schmerzt sehr!!!) habe ich gestern Mittag eine Novalgin Tablette genommen. Etwa 4 Stunden später bildeteten sich violette Pusteln die stark juckten. Zum Abend wurde es immer mehr und ich bin zum Hausarzt gefahren. Bekam da eine Volaon A Spritze und Aeros Tabletten. Über Nacht ist mein ganzes Gesicht ( Augen , Nase, Lippen ) stark angeschwollen. Bin dann heute Morgen wieder zum Arzt und bekam eine Cortison i.v. Injektion. Schwellungen wandern hin und her. Augen besser, dann Unterlippe dreimal so dick, 2 Stunden später besser dafür Oberlippe angeschwollen. Beide Beine sind mit roten Flecken übersät. Jetzt fängt es am Bauch und linke Halsseite an. Fühle mich echt nicht wohl. Was kann ich noch machen - Worauf muß ich achten und wann verschwindet der Sch..... wieder?
    Würde mich über Antworten freuen.
    Liebe Grüße Jutta

  2. #2
    Ulrike 2000
    Gast

    Standard AW: Allergie

    Hallo julugi,

    dass hört sich sehr nach einer allergischen Reaktion an. Wobei mich aber auch das Wechseln der Stelle bezüglich der Schwellungen irritiert. Hast Du auch Schluckbeschwerden?

    Ich habe eine "normale" Schmerzmittelallergie. Bekomme dann Juckreiz am ganzen Körper. Habe dann eine calcium Spritze bekommen und Antihistaminikum sowie Calciumbrausetabletten für später. Die Symptome flammten bei mir noch 2-3 Tage lang abgeschwächt auf.

    Liebe Grüße Ulrike

  3. #3
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Allergie

    Eine der typischen Nebenwirkungen von Novalgin ist die sog. Urticaria, d.h. Anschwellen von Hautteilen. Aber es kann sich auch um eine allergische Reaktion handeln.

Ähnliche Themen

  1. Allergie?
    Von ckelger im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 12:37
  2. Allergie ?
    Von Herbster im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 21:41
  3. allergie?
    Von fragen im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 13:34
  4. allergie
    Von knospe1 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 14:48
  5. Allergie
    Von kiki im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2008, 10:00