Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Amöbenruhr falsch behandelt?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Amöbenruhr falsch behandelt?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.08.2017
    Beiträge
    1

    Standard Amöbenruhr falsch behandelt?

    Hallo zusammen!

    Meine Freundin und ich sind am letzten Samstag aus Ägypten wieder gekommen und haben uns anscheinend eine Amöbeninfektion eingefangen.

    Folge: Sie Bauchkrämpfe, stärker Durchfall. Ich: stündlich starke Bauchkrämpfe.

    Also ab zum Arzt, der verschrieb sofort metronidazol, stuhltest würde ihm zu lange dauern.

    Stutzig macht uns nur die Medikation: 5x1 täglich bei 400mg. Er verschreibt aber nur n2 = 24 stk.

    Überall online wird von einer deutlich längeren Behandlung gesprochen inklusive Anschlussbehandlung gegen restliche andere Amöben.

    Was ist uns zu raten?

    Vielen Dank und Gruß

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.425
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Amöbenruhr falsch behandelt?

    Hallo,

    Therapie nach Leitlinie.
    Mindestens 10 Tage Metronidazol, anschließend Paromomycin.

    Wenn Sie Bedenken haben, sprechen Sie Ihren Arzt an.
    Ansonsten Vorstellung bei einem Spezialisten.

    Ruhig mal auf die herausgegebenen Leitlinien hinweisen...



    beste Grüße



Ähnliche Themen

  1. „Als Mittler bin ich gar nicht so falsch“
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 16:50
  2. War den alles von Oma Falsch?
    Von Leofric im Forum Alternativmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2012, 19:27
  3. Altes Rheumamedikament bei tropischer Amöbenruhr Gold w
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2012, 20:30
  4. Falsch Diagnose
    Von Blunaluna im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 00:05
  5. Rückenschmerzen werden oft falsch behandelt
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 19:51