Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Iimmer Blutungen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Iimmer Blutungen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    15.06.2010
    Beiträge
    5

    Standard Iimmer Blutungen

    hallo Ihr Lieben

    Ich habe seit ca. 3 Monaten immer wieder Blutungen. ich bekomme wie gewöhnlich meine Regelblutung. nach ca. 7 tagen dann vollständig vorbei. nach ein paar Tagen aber fängt es wieder an hin und wieder zu bluten. am Anfang ist es schwarz dann wieder ganz normal Rot. Zwar nicht so stark wie bei der Regelblutung aber doch so das eine gewöhnliche Slipeinlage nicht reicht.
    Das geht dann ca. 2 Wochen so und eine Woche Später fängt meine Regel wieder an. Echt blöd jetzt im Sommer. Weiss jemand was das sein kann?

    Lg meli

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Iimmer Blutungen

    Hallo Melli

    Das gleiche Problem hatte ich auch schon gehabt. Das ging über mehrere Monate. Mein Gynäkolge hatte dann per Ultraschall festgestellt, dass die Schleimhaut zu stark aufgebaut war. Nach der Ausschabung war der ganze Spuk vorbei. Möglicherweise ist es ja bei dir genauso?

    Gruß Christiane

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    15.06.2010
    Beiträge
    5

    Standard AW: Iimmer Blutungen

    wie läuft so eine ausschabung ab? Ich habe eine kleine zyste am rechten eierstock. Könnte es evt. Auch damit zusammenhängen? Ich hab keine schmerzen oder so. Ich merk aber trotzdem wie es im unterleib pulsiert. Ich habe auch fast täglich kopfschmerzen. Si wie ich sie immer habe am tag vor der periode.

  4. #4
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Iimmer Blutungen

    Die Schmerzen können von der Zyste kommen. Aber ich glaube nicht, dass sie die Dauerblutung auslöst. Denn mein Gyn hatte damals gesagt, dass meine Eierstöcke frei seien. Vielleicht ist ja mit deiner Gebärmutter alles okay, aber evl arbeitet dein Hormonsystem nicht so optimal. Das würde jedenfalls deine Kopfschmerzen vor der Regel erklären. Also ich denke da ans PMS. Woher aber letztendlich bei dir die Blutung kommt, kann nur der Arzt herausfinden.

    Gruß Christiane

Ähnliche Themen

  1. Blutungen / Mund....
    Von jo6305 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2011, 19:38
  2. Zwischen Blutungen bei der 3 Monatsspritze?????
    Von Sylvia im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 09:36
  3. Iimmer wieder kurze atemausfälle mit schnellem Herzschlagen
    Von blackangelpiju im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 21:44
  4. Misoprostol stoppt postpartale Blutungen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 17:51
  5. Künstliche Thrombozyten stoppen Blutungen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2009, 18:40