Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Keine aktuellen Aktivitäten
Über helmut.mayer.

Allgemeines

Geburtsdatum
06.05.1964 (53)
Über helmut.mayer.
Name:
Helmut
Geschlecht:
maennlich
Land:
Bayern
Kurze Vorstellung:
Hallo, bin seit heute neu hier. Bin zufällig auf dieses Forum gestoßen und hoffe Antworten auf meine Fragen zu bekommen.
Familienstand:
Verheiratet
Anzahl Kinder:
2
Beruf:
Sterilisationsasistent
Lebensmotto:
Immer nach vorne schauen
Krankengeschichte:
Beginn Juli 2005. Schmerzen im linken Nacken Schulterbereich bis linker Oberarm.September2005 Termin beim Orthopäden. 1 Jahr lang in Behandlung mit Akkupunktur, Spritzen, Rückengymnastik. Kurzzeitige Besserung. In dieser ist Zeit nur eine Röntgenaufnahme gemacht worden. Auf Nachfragen ob nicht Kernspinaufnahmen sinnvoller wären, Antwort : handelt sich nur um Verspannung. September 2006 habe nur noch Schmerzen, Schwindel, Kopfschmerzen. Bin jetzt bei meinem Hausarzt in Behandlung. Alles von HNO, Augenarzt, Zahnarzt, Internistisch wird abgeklärt. Man findet nichts, muß also psychischer Natur sein. 27 November 2006 morgens 4 Uhr früh Kopfschmerzen die ich in meinem Leben noch nicht hatte.Also wieder zum Hausarzt. Überweisung zur Neurologin. Ganze Geschichte wieder erzählt. Innerhalb 20 Sec. sagt die Neurologin sie ist sich sicher das diese Symtome auf einen Bandscheibenvorfall hindeuten. Sofortige Kernspinaufnahmen bestätigten einen doppelten Mandscheibenvofall in der HWS. Danach Überweisung zu meinem Orthopäden. Der wollte mich nach einer Woche wieder in die Arbeit schicken. Mein Hausarzt hat damals eine Reha in die Wege geleritet. Seitdem 1x in der Woche Krankengymnastik und Geräte.
Was ist für Sie ein guter Arzt?:
Der mich als Mensch sieht und nicht als Kostenfaktor

Statistiken


Beiträge
Beiträge
24
Beiträge pro Tag
0,01
Letzter Beitrag
Kernspintomographie rechtes Kniegelenk 05.02.2017 00:28
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
23.10.2017 22:59
Mitglied seit
17.08.2011
Empfehlungen
0
Keine Erwähnungen bisher...
Keine Erwähnungen bisher...