Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Kniearthroskopie

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Kniearthroskopie" im "Rheumatische Erkrankungen" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Cool Kniearthroskopie

    Die Kniearthroskopie war am 25.11.2015.
    Radiärriss des Innenmeniskus sowie eine degenerative Ruptur des Außenmeniskusvorderhorns. Es erfolgte eine Teilresektion des Innenmeniskus. Des weiteren zeigte sich ein Knorpelschadeb II-III im medialen Kompartiment und retropallär. Im lateralen Kompartiment stellte sich ein Knorpelschaden IV dar, hier erfolgte eine Glättung. Knorpelglättung im lateralen Kompartiment und partieller Synovektomie.

    Vielen Dank für die Übersetzung.

  2. #2
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    06.07.2015
    Beiträge
    1.538

    Standard AW: Kniearthroskopie

    Hallo Krümel,

    Radiärriss (Inneneinriss des Meniskus) sowie ein degenerative Ruptur (Einriss) des Außenmeniskusvorderhorns (Meniskus = zwei Sichelförmige"Scheiben" aus Knorpel. jeweils Innenknie und Aussenknie dabei ist das Vorderhorn im der Kniescheibe und das Hinterhorn im Bereich der Kniekehle. Ja und Pars intremedia ist der Mittelteil des Meniskus jeweils außen oder innen am Schenkel.

    arthrOWL Bünde - Praxisgemeinschaft Dr. med. Robert Fischer & Dr. med. Norbert Beil


    Es erfolgte eine Teilentfernung des Innenmeniskus. Des weiteren zeigte sich ein Knorpelschadeb II-III im medialen Kompartiment (Innenmensikus mittlerer Teil) und retropallär.(hinter der Kniescheibe).

    Im seitlichen Kompartiment (Aussenmeniskus) stellte sich ein Knorpelschaden IV dar .(Knorpelschaden IV bedeutet da ist kein Knorpel mehr). hier erfolgte eine Glättung. Knorpelglättung (Schönheits OP) im lateralen Kompartiment (Aussenmeniskus) und partieller Synovektomie (Abtragung der erkrankten Gelenkinnenhaut).

    Meniskus-OP ist nicht immer sinnvoll | NDR.de - Ratgeber - Gesundheit

    Gruss StefanD.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    40 Jahre
    Mitglied seit
    05.10.2015
    Beiträge
    6

    Standard AW: Kniearthroskopie

    Dem gibt es nichts mehr hinzu zu fügen

Ähnliche Themen

  1. Vor Kniearthroskopie Fieber- findet OP statt?
    Von kniemrt im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2015, 10:10
  2. Arthrofibrose nach Kniearthroskopie
    Von sternli8484 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 18:36
  3. Heilung nach Kniearthroskopie
    Von sternli8484 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 17:14
  4. Schwellung und Fragen nach Kniearthroskopie
    Von sternli8484 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.12.2010, 21:39
  5. Komplikationen bei Kniearthroskopie
    Von Brigitte im Forum Schulmedizin
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 20:51