Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?




Ergebnis 1 bis 3 von 3
Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schilddrüsentabletten mit dem Frühstück einnehmen ?" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Guten Morgen, ich habe Hashimoto und nahm seit ca. 1,5 Jahren L-Thyroxin 100, morgens nüchtern, (wobei ich an einem Tag in der Woche nur die ...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    08.10.2008
    Beiträge
    12

    Standard Schilddrüsentabletten mit dem Frühstück einnehmen ?



    Guten Morgen,
    ich habe Hashimoto und nahm seit ca. 1,5 Jahren L-Thyroxin 100, morgens nüchtern, (wobei ich an einem Tag in der Woche nur die halbe Dosis einnahm, da mein TSH-Wert seinerzeit supprimierte). Nun werde ich umgestellt auf Novothyral 75. Ich nehme diese Tabletten seit 2 Wochen ebenfalls morgens nüchtern ein und komme bis jetzt sehr gut damit klar. Gestern sagte mir mein Arzt allerdings, dass ich Novothyral 75 zusammen mit dem Essen einnehmen sollte. Er meinte, dass ich dadurch kein Herzklopfen bekäme (habe darüber aber nicht geklagt!).
    Ich bin nun etwas verunsichert. Sind die Tabletten denn so gefährlich, dass man sie lieber nicht nüchtern nehmen sollte ? Andererseits dachte ich immer, dass Schilddrüsenhormone unbedingt nüchtern eingenommen werden müssen, damit sie richtig wirken können.
    Insofern suche ich derzeit nach Argumenten, die dafür sprechen, diese Tabletten NICHT nüchtern einzunehmen.
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand mit ähnlicher Erfahrung oder entsprechendem Fachwissen vielleicht ein Feedback geben könnte.

    Herzlliche Grüße,
    Sunny

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    07.01.2012
    Beiträge
    10

    Standard AW: Schilddrüsentabletten mit dem Frühstück einnehmen ?

    Hi,
    laut Beipackzettel wird empfohlen, das Medikament mind. 1/2 h vor dem Frühstück auf nüchternem Magen einzunehmen, wenn vom Arzt nicht anders empfohlen.

    Laut deiner Aussagen kann ich nur vermuten, dass entweder:

    a) dein Arzt nicht ganz bei der Sache war
    b) da was verwechselt hat mit einer anderen Patientin, die vielleicht vor dir dran war oder einen
    ähnlichen/gleichen Namen hat oder
    c) da du gerade erst eingestellt wirst, er eine Überfunktion gänzlich vermeiden möchte

    Besser ist, du fragst deinen Arzt nochmal.

    LG


  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702

    Standard AW: Schilddrüsentabletten mit dem Frühstück einnehmen ?



    Hallo!

    Also ich nehme meine Tabletten schon jahrelang nüchtern mind 1/2 h vorm Frühstück oder ähnlichen. Hab auch Hashimoto. So war es auch immer im Krankenhaus. Die haben sie mir auch extra schon immer früher gebracht, also der Nachtdienst dann, weil die anderen brachte dann zusammen die Schwestern die tagsüber Dienst hatten.

    LG Sun

Ähnliche Themen

  1. Erste Zigarette vor dem Frühstück besonders schädlich
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 18:10
  2. Ernährung:Öl zum Frühstück
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 13:10
  3. Ernährung:Öl zum Frühstück
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 03:26
  4. Ernährung:Öl zum Frühstück
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 18:37
  5. Baldrian Tabletten nicht im Liegen einnehmen?
    Von NewSpectre im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 17:24

Anzeige