Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: thrombosespritze weglassen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "thrombosespritze weglassen?" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    04.01.2014
    Beiträge
    2

    Standard thrombosespritze weglassen?

    bin 14 Jahre alt, habe mir beim Tanzen am 19.12.13 den Fuß verletzt,war geschwollen, Diagnose beim Arzt ergab: angebrochen, habe 10 mal Thrombosespritzen gespritzt, mein Fuß schmerzt nicht mehr die Schwellung ist vollständig weg, habe auch keinerlei Rötungen und blaue Stellen,kann auch schmerzfrei gehen, war gestern beim Arzt war sehr voll,Fuß wurde nicht angeguckt und auch keine Blutuntersuchung gemacht mir wurde erneut ein Termin zum 20.01.14 mitgergeben und nochmal 10 Thrombosespritzen!? Muß ich die Thrombosespritzen weiterhin spritzen ,obwohl eigentlich nichts mehr aus meiner Sicht dafür spricht?

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: thrombosespritze weglassen?

    Hallo Carola,
    es kommt nicht darauf an, ob das Bein noch schmerzt oder geschwollen ist. Vielmehr ist die Frage: ist es geschient oder sogar eingegipst. Mit dieser Diagnose ruhst Du sicher viel, oder anderst: Du bist bestimmt nicht so mobil wie mit einem gesunden Bein. Daher würde ich aus meiner Sicht schon dazu raten, die Thrombosespritzen weiter zu injizieren.
    Gute Besserung
    gisie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    04.01.2014
    Beiträge
    2

    Standard AW: thrombosespritze weglassen?

    hallo gisie,
    danke für die Antwort,also der fuß ist in einem abnehmbaren Plasteschuh, den ich jeden abend vor zu Bett gehen abnehmen kann, laufen könnte ich auch ohne Schuh

    viele Grüße von Phillip ,ich bin der Enkel

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: thrombosespritze weglassen?

    Hallo Carola und Phillip,
    da haben wir es ja. Der Plastikschuh (Schiene) stellt das Bein ruhig. Das heißt, die muskuläre Unterstützung der Venen bzw. des venösen Rückflusses fehlt oder ist zumindest minmiert. Damit ist die Gefahr der Thrombose erhöht und deshalb ist die Antithrombosespritze durchaus sinnvoll - auch wenn Du ohne Schiene laufen könntest.
    LG gisie