Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Nach Penisbandriss schlechte Heilung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Nach Penisbandriss schlechte Heilung" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    22 Jahre
    Mitglied seit
    08.11.2017
    Beiträge
    1

    Standard Nach Penisbandriss schlechte Heilung

    Guten Tag


    Ich habe folgendes Problem: Vor einiger Zeit hab ich mir ein Riss am Penisbändchen zugezogen, es hat ein wenig geblutet.
    Ich habe die Wunde einfach heilen lassen aber irgendwie hat das nicht so ganz geklappt.
    Es hat sich wie eine Hornhaut gebildet, schmerzen oder probleme habe ich keine ausser man drückt direkt auf die Stelle.
    Man kann es auch wegschneiden da es keine Haut ist.

    Bild im Anhang

  2. #2
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    58 Jahre
    Mitglied seit
    11.05.2011
    Beiträge
    71

    Standard AW: Nach Penisbandriss schlechte Heilung

    Hallo,
    das wird immer wieder passieren. Wenn es heilt, vernarbt es und wird noch kürzer.
    Lösung: Urologe, ein kleiner Eingriff und für immer gut...!

    LG

Ähnliche Themen

  1. Zu langsame Heilung nach Weber C Fraktur?
    Von mellemon im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 15:12
  2. Heilung? Zwei HIV-Infizierte nach Stammzelltransplantat
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2013, 18:30
  3. heilung nach kniespiegelung
    Von norbert57 im Forum Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 23:23
  4. Penisbruch - Fraktur Heilung nach Konservative Therapie
    Von tim2011 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 21:15
  5. Heilung nach Kniearthroskopie
    Von sternli8484 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2011, 17:14