Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation" im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    29.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    Hallo zusammen,

    etwa drei Monate sind nach meiner Nesbit-Op (angeborene Verkrümmung, keine IPP) vergangen und ich muss sagen, dass ich im mit dem Ergebnis höchst unzufrieden bin. Mein Penis sieht ziemlich verkrüppelt aus. Erstens habe ich an der Stelle, wo etwas entfernt wurde eine Überkorrektur (nach oben), also einen deutlich sichtbaren Knick in die entgegengesetze Richtung. Zweitens ist weiter hinten am Penis die ursprüngliche Krümmung noch etwas vorhanden (nach unten). Mein Penis hat also eine S-Form. Drittens hat der Operateur auch noch die Nähte links und rechts nicht gleichmäßig verarbeitet, sodass jetzt mein Penis auch noch eine Krümmung nach links aufweist. Viertens ist mein Penis nicht die versprochenen ein bis zwei Zentimeter kürzer, sondern ganze drei. Mein Penis ist einfach hässlich und ich könnte mich umbringen, diese Operation gemacht zu haben.

    Noch möchte ich aber nicht aufgeben. Deswegen möchte ich fragen, ob irgendwas ANDERES als Nesbit möglich ist, um meinen Penis wieder irgendwie ansehnlich zu gestalten. Die gleiche Operation möchte ich nicht noch einmal durchführen lassen.

    Vielen Dank,

    Scarlatti

  2. #2
    Gesperrt
    Name
    Ulrike
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    17.11.2008
    Beiträge
    527

    Standard AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    Hallo Scarlatti,
    auf der Suche nach Möglichkeiten, wie Du die jetzige Ausgangslage verbessern könntest, möchte ich Dir diesen link Penisverkrümmung / Induratio Penis Plastica empfehlen.
    Wenn Du mehr über die besondere Vorgehensweise des Dr. Konstantinides wissen möchtest, ist diese PDF Datei ganz informativ: http://recent-publications-ugrs.com/...es-disease.pdf

    Liebe Grüße Ulrike

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    29.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    Mein Arzt hatte mir von diesen penisverlängernden Techniken abgeraten, da das Risiko angeblich zu hoch sei. Dass Nesbit schon seit langer Zeit angewendet wird, war letztlich auch das Argument für mich. Gibt es denn unabhängige Studien zu diesem Thema?

  4. #4
    Gesperrt
    Name
    Ulrike
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    17.11.2008
    Beiträge
    527

    Standard AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    Na ja, ob Du Dich mit Deinem Ergebnis noch gut beraten fühlst, lasse ich mal dahingestellt.

    Ich hatte mich mal oberflächlich für dies Thema interessiert, als user Kai hier eine Anfrage dazu machte. Bin dabei auch zu dem Ergebnis gekommen, dass die Operationsergebnisse nach Nesbit, sich nicht wirklich optimal anhörten.
    Ich weiß aber, dass user Kai sehr intensiv recherchiert hat, und in dem bereits von mir oben angegebenen link, von seinem positiven Operationsergebnis berichtet hat.

    Bezüglich Studien würde ich Dir empfehlen, die Quellenangaben in der obigen pdf- Datei zu recherchieren.

    Die Erfahrungsberichte, die ich von Männern gelesen habe, die sich in Dortmund operieren haben lassen, waren durchwegs positiv. Garantien gibt es natürlich nie.

    Es geht bei Dir ja auch nicht um eine Penisverlängerung, sondern um eine Begradigung. Hier noch mal der link für Dortmund: Penisvergrößerung, Penisverkrümmung, Induratio Penis Plastica - UGRS International#

    Das die Nesbit Technik schon lange Zeit angewendet wird, mach ja richtig sein. Vielleicht ist die andere Technik aber besser und hat nur noch nicht den offiziellen Weg (Standard) in die Schulmedizin gefunden?

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    29.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    Hallo Justita,

    vielen Dank für deine Link. Ich werde mir das ganze mal gut durchlesen. Vielleicht gibt es ja noch die Möglichkeit, bei mir was zu flicken.

    Gruß,

    Scarlatti

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    29.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    12.000 Euro.. oh Mann..

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    29.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    Gibt es noch andere Kliniken, die die Operation anbieten? Überall in Europa oder in Asien ist ok. 12.000 Euro sind einfach zu teuer für mich und nochmal werde ich Nesbit nicht machen lassen.

  8. #8
    Gesperrt
    Name
    Ulrike
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    17.11.2008
    Beiträge
    527

    Standard AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    Hallo Scarlatti,

    auf der Dortmunder Seite sind noch andere Standorte angegeben. Ob es da günstiger ist, weiß ich nicht.
    Du weißt doch aber noch gar nicht, ob Deine Krankenkasse sich an den Kosten beteiligt oder ob sie sie sogar übernimmt. Penisverkrümmung - Preise | UGRS International


    Manche Kassen haben da ja wohl schon die Kosten zu 100% übernommen. Es handelt sich dabei wohl um EU Sonderrechte und die Dortmunder weisen darauf hin, dass sie den Kontakt zur Krankenkasse übernehmen zwecks Klärung der Kostenübernahme.

    Lg Ulrike

  9. #9
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    29.05.2010
    Beiträge
    12

    Standard AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    Danke!

  10. #10
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    19.11.2008
    Beiträge
    9

    Pfeil AW: Schlechtes Resultat nach Nesbit-Operation

    @Scarlatt Was denkst Du, was Deine Nesbit gekostet hat? Da fallen auch mal ganz schnell und locker 8.000 Euro!
    Lass' doch einfach mal eine eventuelle Kostenübernahme Deiner Versicherung durch UGRS checken - kostet Dich doch nichts.

    Gruß an Deinen Urologen - soweit mir bekannt, wurde die OP-Technik von Dr. Konstandinidis bereits vor vielen Jahren in der Fachzeitung der Urologen als die zu empfehlende Operationstechnik beschrieben.
    Die Technik selber wird seit über 10 Jahren praktiziert und dass die deutschen Urologen sie nicht kennen spricht nicht gerade für unsere deutsche Ärzteschaft! In Europa gibt es gerade einmal vielleicht 5 Operateure, welche die Technik beherschen - nicht ein deutscher Arzt ist offensichtlich darunter - weshalb?

    Du kannst aber auch in die USA fliegen - da bekommst Du diesen Eingriff auch.

    Ich habe beim Nachsorgetermin einen Mitbetroffenen gesprochen, der mir sagte, dass er 8 X nach Nesbit und Schröder operiert wäre!
    Und jedesmal hat die Kasse gezahlt! Bei Dr. Konstandinidis hast Du eine Behandlungsgarantie - heißt wenn eine Nachoperation notwendig ist kostet die nicht nochmal das Geld (ist im europäischen Ausland nicht ungewöhnlich - nur bei uns gibt es das nicht).

    Ich fühle mit Dir und wünsche Dir alles erdenklich Gute.


    @Scarlatti *freu* Du hast Dich an mich erinnern können - Danke schön.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stirnastparese nach Aneurysma-Operation im Kopf
    Von sophica im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 14:03
  2. Prostatakarzinom: Vorteile der Operation nach 15 Jahren
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 19:40
  3. Sauna nach Operation
    Von clarita im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.10.2010, 18:18
  4. Verkürzung direkt nach Nesbit OP
    Von jef im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.09.2010, 18:05
  5. Thromboembolierisiko nach Operation unterschätzt
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 18:20