Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zugsalbe - Anwendung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Zugsalbe - Anwendung" im "Alternativmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Schaut öfter mal rein
    Name
    Daniel Zimmer
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Wohnort
    Idar-Oberstein
    Mitglied seit
    25.07.2012
    Beiträge
    50

    Standard Zugsalbe - Anwendung

    Hi, erstmal sry wenn ich meinen Thread in einer falschen Kategorie posten sollte.

    Aber im Moment bsschäftige ich mich mit Zugsalben.
    Die sollen ja sehr gut bei Abszesse sein.

    Habe im Internet auch viele gelesen.
    Auch z.B. das Zugsalbe bei Abszesse im Mund angewand werden können wenn diese noch um Anfangsstadium sind.

    Aber wie kann ich mir das vorstellen?
    Kann die Salbe dann im Mund angewendet werden?
    Finde dazu keine Antwort egal was ich bei Google eingebe.

    Stelle mir das wegen Speichel sehr kompliziert vor.

    Vlt. hat hier ja jemand Agnung und kann meine Bildungslücke schließen

    Danke im Voraus.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.745
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Zugsalbe - Anwendung

    Hallo Daniel!
    Das gehört auf alle Fälle in die Hände eines Zahnarztes. Ein Abszeß hat ja eine Ursache, sehr häufig sind Zahnwurzelentzündungen die Ursache und da reicht es nicht, eine Salbe draufzumachen. Ganz abgesehen davon sind es Salben die für den Mund hergestellt worden sind, es handelt sich nicht um eine Zugsalbe, die man auf die Haut schmiert.
    Sehr häufig müßen solche Abszeße chirurgisch behandelt werden und das gehört eindeutig in die Hande eines Zahnarztes.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Schaut öfter mal rein
    Name
    Daniel Zimmer
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Wohnort
    Idar-Oberstein
    Mitglied seit
    25.07.2012
    Beiträge
    50

    Standard AW: Zugsalbe - Anwendung

    Hallo Josie, dass ist mir klar.
    Aber wie gesagt, habe mich über Zugsalben allgemein Informiert und bin halt darauf gestoßen das ich wo laß wegen Abszess im Mund.

    Wusste nicht wie ich mir das Vorstellen kann das Salbe im Mund angewand werden könnte.

    Danke jedenfalls für deine Antwort

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.745
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Zugsalbe - Anwendung

    Hallo Daniel!
    Ob das Zugsalbe ist, wage ich zu bezweifeln, aber wenn es z.b. ein Abszeß am Zahnfleisch ist, dann spritzt der ZA die Salbe direkt in die Zahnfleischtasche hinein. Wie gesagt, das ist nichts, was der Patient/Betroffene selber machen sollte
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. EMA will Anwendung von Metoclopramid einschränken
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2013, 19:40
  2. Ketoconazol: Abschied von der oralen Anwendung
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 19:20
  3. Schmerzmittel: EMA will Anwendung von Diclofenac, Codei
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 19:50
  4. Calcitonin: Einschränkung der Anwendung
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 18:50
  5. FDA schränkt Anwendung von Asthmamedikamenten ein
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 18:20