Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hilfe,ich wächst der busen :-)

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hilfe,ich wächst der busen :-)" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    8

    Standard Hilfe,ich wächst der busen :-)

    Hallo zusammen

    Also bei mir liegen mehrere probleme vor die aber nicht hier her gehören.
    Aber es geht um thema Diät.
    Also ich war letztes jahr bei meinen arzt um hab um hilfe gebeten,da ich zu übergewichtig war,hatte schmerzen in meine knie rücken usw.
    Naja ich habe eine diät angefangen,und etwas mehr als 12 kilo abgenommen.
    Da ich jetz nicht mehr beim abnehmen bin,weil ich von 3-4 leute in meinen umfeld gesagt bekommen habe,ich solle schauen das ich am tag 6000-7000 kalorien zu mir nehme und mein fett in muskel umwandel.Naja ich muß sagen,es geht eher langsam voran.
    Aber mir ist jetzt schon aufgefallen,das mir eine brust wächst,also eine kleine brust,also nicht wo das fettgewebe hängt sondern eher straff,also das kann man sich so vorstellen,als wären es 2 kleine hügel oder so naja aber das is bei mir dann auch immer unterschiedlich,also wenn mir kalt ist geht das mit der brust zurück,aber so normal habe ich immer dieses problem.naja und es ist mir in der hinsicht auch etwas peinlich.also ich gehe nicht schwimmen,oder ich gehe in sommer mit pullover raus weil es mir recht unangenehm ist.
    Und würde gerne wissen ob das was normales ist also fettzellen oder sowas auf der art,und ob vlt jemand für mich tipps hätte wie ich das fett in meiner brust so schnell wie möglich weg bekommen kann.das ich auch mal einen sommer normal geniesen kann mit schwimmen gehen usw.
    Ich bedanke mich in vorhinein für antworten & Tipps
    M.f.g

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Hilfe,ich wächst der busen :-)

    Hallo Bluzzi,
    deine Brust, die dir wächst, ist sicherlich Fettgewebe, auch wenn die Haut straff ist. Auch beim weiblichen Busen ist der größte Anteil das Fettgewebe. Einen großen Brustmuskel bekommt man nur von ausgiebigem Training.
    Wenn du abnimmst, wird auch das Fettgewebe der Brust wieder zurückgehen. Ich kann mir nur nicht vorstellen, wie du mit einer Kalorienmenge von 6000 - 7000 abnehmen willst. Der Normalverbraucher nimmt im Durchschnitt 2000 Kcal. zu sich, nur im Leistungssport oder bei schwerer Betätigung kann man sich mehr erlauben.
    Ich würde nicht auf die Leute im Umfeld hören, sondern auf den Arzt, mit dessen Hilfe du ja schon gut abgenommen hast. Ich würde an deiner Stelle weiterhin versuchen abzunehmen, denn ich denke mal, wenn sich das Fett schon an der Brust ansetzt, hast du noch viel zu viel. Und du solltest nicht aufhören abzunehmen, nur weil du vielleicht keine Schmerzen mehr in Knie und Rücken hast, denn Übergewicht ist auch noch ein Risikofaktor für Schlaganfall, Herzinfarkt und Stoffwechselerkrankungen.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    22.04.2011
    Beiträge
    8

    Standard AW: Hilfe,ich wächst der busen :-)

    Danke dir Nachtigall,also du bist mir eine sehr große hilfe,danke für deine tipps.
    Lg

  4. #4
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Hilfe,ich wächst der busen :-)

    Gern geschehen!

Ähnliche Themen

  1. Am Penis wächst etwas knorpelartiges
    Von tayfuN im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 22:26
  2. Pflegebranche wächst rasant
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 17:00
  3. Rhön-Klinikum AG wächst
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2010, 18:50
  4. OTC-Versandhandel wächst weiter
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 18:10
  5. Bereitschaft zur Organspende wächst
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 08:20