Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Erst weiß leicht geblichen schaum erbrochen&dann essen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erst weiß leicht geblichen schaum erbrochen&dann essen?" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    23 Jahre
    Mitglied seit
    15.10.2015
    Beiträge
    18

    Standard Erst weiß leicht geblichen schaum erbrochen&dann essen?

    Heute morgen im auto fing es plötzlich an, dass mir übel wurde und ich bauchschmerzen bekam. Meine mutter hielt mit mir an der apotheke, weil es so unerträglich war und ich es sonst nicht nachhausd geschafft hätte. Wir fuhren direkt zum arzt, der sich meine symptome nicht wirklich angehört hat und nichts gemacht hat außer zusagen, dass es so aussieht als hätte ich einen noro virus, weil seine tochter ihn auch hatte. Zu beginn hatte ich das gefühl irrgendwas fühlt sich verstopft in meinem bauch an und mir war sehr schwindelig. Zuhause nahm ich dann medizin und mir wurde sofort schlecht. Ich wollte brechen, aber irrgendwie ist es in meinem hals wie steckengeblieben gewehsen und ich bekam kaum luft, aber ich hatte mich nicht verschluckt!. Ich legte mich schlafen, wachte irrgendwann auf wollte gerade an die medizin gegen übelkeit und nippte kurz dran und mir wurde sofort wieder schlecht und ich erbrach. Zuerst kam ein handgelenksbreiter langanhaltender schwall herraus, welcher weiß und einbisschen gelblich war, aber schaumig, so ähnlich wie milchschaum und in der nächsten wellle kam dann das essen erst raus.
    Normalerweise kommt das weiße doch dann immer wenn nichts mehr im magen ist?
    Was kann das gewehsen sein? Kann das damit zusammenhängen dss ich zu dem zeitpunkt noch nichts getrunken hatte?

  2. #2

    Standard AW: Erst weiß leicht geblichen schaum erbrochen&dann es

    Ich denke du hast das Ganze sehr gut beobachtet. Was ich persönlich wichtig finde, ist es am Morgen etwas zu trinken um den Metabolismus in die Gänge zu bringen. Ist es tatsächlich ein Norovirus, dann kann das rasch wieder in Ordnung sein. Ich würde mich hinlegen und beruhigende Tees trinken, eventuell Elektrolyte um nicht zu dehydrieren speziell wo es diese heißen Tage gibt.

  3. #3
    Gesperrt
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    08.07.2022
    Beiträge
    40

    Standard AW: Erst weiß leicht geblichen schaum erbrochen&dann es

    Zitat von Wouldplease1 Beitrag anzeigen
    Normalerweise kommt das weiße doch dann immer wenn nichts mehr im magen ist

    Das unterschreibe ich so nicht. Die Farbe des auszuscheidenden Sekrets, liegt eher an den Enzymen der Blutkörperchen ;-)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 13:00
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 09:10
  3. Migräne erst rechts dann links
    Von Oma1009 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 14:33
  4. Herzinfarkt - Erst herzkrank, dann depressiv
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2009, 13:50
  5. Ausland: Erst shoppen und dann zum Arzt
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 19:40