Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: viele und laute Geräusche im Nacken

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "viele und laute Geräusche im Nacken" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2022
    Beiträge
    2

    Standard viele und laute Geräusche im Nacken

    Hallo, liebe Leute -
    seit ein paar Wochen habe ich schlimme Verspannungen im Nacken, daran haben sich inzwischen der Hausarzt (auch Chiropraktiker), ein Masseur (auch Heilpraktiker), ein Chiropraktor und ein Ostheopath versucht. Nur hat keiner wirklich etwas bewirkt bis jetzt. Übungen zu Entspannung und Kräftigung habe ich natürlich auch im Programm.
    Aber jeder hat gesagt, dass diese Geräusche, die bei jeder Bewegung audtreten, uninteresssant wären, nach dem Motto "Knacken steht nicht im Lehrbuch". Und es knackt nicht ab und zu ein bisschen, sondern reichlich und heftig. Kann man das wirklich einfach so abtun? Das hat doch einen Grund, denke ich mir, war ja früher nicht so.
    es ist übrigens kein Unfalll oder so vorgefallen, es hat schleichend angefangen. Ich möchte auch keine Diagnose hier
    erfragen - geht ja auch nicht - sondern nur gern eine Antwrot auf diese Frage, weshalb Geräusche (die sich auch unangenehm anfühlen) einfach ignoriert werden?
    Kann mir das jemand erklären, bitte?
    besten Dank!

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    65 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: viele und laute Geräusche im Nacken

    Hallo dieinderheide!
    Grundsätzlich kann man sagen, daß das Knacken kein Problem ist, solange es keine Beschwerden macht. Es handelt sich um Blockaden und Verspannungen in der HWS und wenn man dann die Muskulatur dehnt, ob bewußt oder durch eine Bewegung, dann entstehen die kackenden Geräusche.
    an
    Solange bei dir keine Mißempfindungen, Kribbeln in den Händen, Schmerzen o.ä. an Symptomen auftritt, kannst Du beruhigt sein und Du mußt dir wirklich zu Herzen nehmen, daß Du die Muskulatur stärkst durch Übungen, andere Therapiemöglichkeiten kenne ich nicht, solange keine weiteren Diagnosen und Symptome dazukommen
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    09.08.2022
    Beiträge
    2

    Standard AW: viele und laute Geräusche im Nacken

    Vielen Dank, liebe Josie,
    für die Erklärung. Ich versuche nun, die Geräusche zu überhören, mir keine weiteren Gedanken darüber zu machen und wacker bei den Übungen zu bleiben, auch wenn sie bestenfalls homöopathische Effekte zeigen.
    Beste Grüße!
    d.i.d.h.

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.10.2021
    Beiträge
    12

    Standard AW: viele und laute Geräusche im Nacken

    Es wundert mich ein bisschen dass auch der Osteopath da so entspannt bleibt und keine bessere Erklärung/Lösung dafür hat…Vielleicht schaust du nochmal zu einem anderen? Eigentlich löst der ja genau solche Blockaden, zumindest meiner Erfahrung nach…

Ähnliche Themen

  1. Laute Wohnumgebung könnte das Risiko für Demenz steiger
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2020, 13:32
  2. „Der Schutz der Ärzte ist eine Forderung, die wir laute
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.07.2020, 16:41
  3. Hörstörungen / S-Laute
    Von Seelenraeuber im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2011, 22:27
  4. Geräusche in der Wirbelsäule
    Von xxl im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 20:38
  5. Medizin: Gen steuert die Fähigkeit, Laute zu bilden
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 20:23