Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Offene Knie-OP nach 2 Arthroskopien?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Offene Knie-OP nach 2 Arthroskopien?" im "Chirurgische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    05.05.2010
    Beiträge
    6

    Standard Offene Knie-OP nach 2 Arthroskopien?

    Seit Oktober beim Knien ein starker spitzer Schmerz. Röntgen o.B.

    Februar 2010: MR zeigte einen kleinen Meniskusriß.

    1. Arthroskopie unter Vollnarkose am 8.3.: Meniskusläsion wurde geglättet und auch ein Teil des Hoffaschen Fettkörpers entfernt, der in das Gelenk "eingewachsen" war. Kniegelenk in sehr gutem Zustand, keine Krücken, starkes Wundgefühl, Schwellung, pelziges Areal unterhalb und links des linken Einstichs. Gehen nur in kleinen Schritten unter Schmerzen, schneller Wechsel von Beugen und Strecken nicht möglich, Hinken. Beim Beugen sichtbare Bewegung oben von rechts nach links, halbrunde Wölbung, die sich sofort auflöst. Zustand bessert sich nicht, aber kein Erguß, keine Entzündung. Schmerzmittel und -infusionen nutzen nichts. Salben verschlimmern die Spannung. 3 Übungen zur Dehnung und Streckung, oft schmerzhaft, ebenso Erschütterungen, Anstoßen, Berühren.

    7.4. Versuch einer extremen Beugung in der Ordination. Sehr schmerzhaft. Der Orthopäde vermutet, daß sich der Meniskus in das freigewordene Areal schiebt oder geschoben hat.

    2. Arthroskopie 20.4.: das Vorderhorn des lateralen Meniskus, der jetzt tatsächlich eingerissen war, wurde total entfernt. Das Knie ist zwar sichtbar dicker im Vergleich, aber kaum lokaler Druckschmerz, Schwellung geringer als vorher, pelzige Stelle gleich. Die Steckübungen gehen problemlos, die Beugung nicht bzw nur unter Schmerzen. Weiterhin erhebliche Gehbehinderung, weil die Abfolge von Beugen und Strecken beim Gehen nicht gegeben ist. Aufstehen nach längerem Sitzen schmerzhaft. Kleiner Flüssigkeitsansammlung (unter der Haut) links vom linken Einschnitt stört beim Beugen - starker Schmerz (wie bei Überwindung einer Verkrampfung oder einer Blockade). Reparil-Tabletten. Quark und Kälte verschlimmern die mangelnde Beweglichkeit.

    Die Internistin befürwortet eine Sanierung durch eine offene Operation. Leider finde ich nichts darüber im Netz. Der Orthopäde ist für Gym und Geduld. Hat jemand Erfahrungen ? Danke!


  2. #2
    Ganz neu hier
    Name
    Alexandra
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Mitglied seit
    03.05.2010
    Beiträge
    8

    Standard AW: Offene Knie-OP nach 2 Arthroskopien?

    Hallo Brigitte.

    Ich bin zwar nur ein Laie, aber ich habe dieses Jahr auch die Erfahrung gemacht.
    Bei mir war das Kreuzband angerissen, der Meniskus hinten abgebrochen (großes Stück) und ein Riss bis zum Knorpel.
    Bei einer Arthroskopie haben sie das alles wieder in Ordnung gebracht und das abgebrochene Stück entfernt.
    Ich durfte 17 Tage nicht belasten und bin daher auf Krücken gelaufen. Nach über 3 Wochen konnte ich erst wieder unter schmerzen Auto fahren. Das einsteigen war das schlimmste von allem.
    Gewicht aufs Bein und in die Beuge gehen.
    Hatte nach 4 Wochen eine Nachuntersuchung und sprach den Orthopäden darauf an, das ich noch immer keine Treppe vernünftig laufen konnte, nur so wie ein Kleinkind und stärkeres belasten war auch nicht möglich.
    Er sagte mir ich sollte dem Knie noch 3 Monate Zeit geben um sich richtig davon zu erholen. Doch es tut noch immer weh und die 3 Monate sind in knapp 3 Wochen um.
    Habe 4 Wochen Physiotherapie gemacht und das tat echt gut.

    Vielleicht braucht dein Knie auch noch ein wenig Zeit.
    Ist nur so ein Gedanke.

    Gute Besserung und halt die Ohren steif.

    Alex

Ähnliche Themen

  1. MR nach Knie Tep
    Von whirlspass im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 14:23
  2. Verhalten nach Knie OP
    Von Newa im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 12:41
  3. Offene Wunde nach Hämatomausräumung
    Von nurse1984 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 01:52
  4. Knie nach OP...
    Von krissy0302 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2009, 20:55
  5. Wetterfühligkeit nach Knie-OP?
    Von Beanie im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2008, 21:11