Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie wird man Ernährungsberater?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wie wird man Ernährungsberater?" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    02.06.2016
    Beiträge
    54

    Standard Wie wird man Ernährungsberater?

    Guten Morgen.

    Mir wurden gestern die Augen geöffnet. Ich war bei einem Ernährungsberater und hab bei dem Gespräch innerlich verstanden, dass ich zum einen mein Leben umkrempeln muss und zum anderen auch anderen Leuten helfen möchte. Meiner Meinung nach ist es ein ganz wichtiges Thema, das das Leben positiv verändern kann und auch sollte.
    Habt ihr eine Idee wie ich den Beruf erlernen könnte, bzw. allgemein mir das Wissen aneignen kann? Wenn ich damit auch nur meinen Freunden und der Familie helfen könnte, wäre es auch schon ein Ergebnis.
    Hab schon ein wenig recherchiert und bin auf ein Fernstudium gestoßen, aber wäre das wirklich die richtige Wahl?

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.080
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wie wird man Ernährungsberater?

    Hallo Miba!
    Man könnte es auch über die IHK machen, welches für dich der richtige Weg ist, kannst nur Du entscheiden:
    https://ernaehrungsberaterausbildung.com/ihk/
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Berlin
    Mitglied seit
    21.10.2016
    Beiträge
    41

    Standard AW: Wie wird man Ernährungsberater?

    Hallo.

    Es führen bekanntlich viele Wege nach Rom und so ist es auch hier. Ich denke es gibt mehrere Möglichkeiten ein Ernährungsberater zu werden. Im Endeffekt hängt es auch ein wenig von deiner Einstellung ab. Wärst du bereit jetzt alles fallen zu lassen und in Vollzeit zu lernen? Falls nicht, dann ist der Weg über das Fernstudium vielleicht wirklich die richtige Wahl.
    Ein Fernstudium wie Ernährungsberater werden - Ernährungsberatung Weiterbildung der SGD bereitet dich auf den Beruf vor und kann auch parallel zur Arbeit absolviert werden. Dadurch hast du die Möglichkeit erst mal zu schauen ob es für dich etwas Langfristiges ist oder nicht. Schau es dir mal an, denk gut darüber nach und ansonsten frag doch auch mal bei dem Ernährungsberater wo du warst, vielleicht kriegst du da auch noch Tipps.
    Wer zuletzt lacht lacht am längsten!

Ähnliche Themen

  1. Gesicht wird rot, Haut spannt und wird sehr warm
    Von hofer im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.12.2012, 12:55
  2. Wer wird BÄK-Präsident?
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 18:40
  3. Mir wird es zuviel !!!!
    Von Zaubersonne72 im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2011, 17:15
  4. Was wird gemacht
    Von just me im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 09:19
  5. Aida wird erwachsen
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 14:44