Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gebrochene Nase/Augenunterboden

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Gebrochene Nase/Augenunterboden" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    23 Jahre
    Mitglied seit
    22.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard Gebrochene Nase/Augenunterboden

    Hallo Liebe Community,

    seit dem 21.1.10 habe ich eine gebrochene Nase sowie den Unterbodenaugen gebrochen. Laut Arzt dauert die komplette Genesung bei Erwachsenen Menschen 3 Monate, bei Jungendlichen nur 2.
    Der letzte Besuch beim Arzt ist nun also einen Monat her. Nun würde ich aber sehr gerne wieder Roller fahren d.h. einen Helm aufsetzen.

    Was würdet ihr sagen, einfach mal probieren oder noch einen Monat warten. Oder hat vieleicht schon jemand Erfahrung damit?
    Ich würde mich über Antworten freuen.

    Lg Uncharted

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Neukirchen-Vluyn
    Mitglied seit
    27.08.2009
    Beiträge
    449
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gebrochene Nase/Augenunterboden

    Frage: Die Orbitabodenfraktur ( Bruch am Augenunterboden) ist ohne Operation abgeheilt bei Dir?
    Eigentlich müßtest Du zur Nachbehandlung doch Termine beim niedergelassenen Augenarzt gehabt haben.
    Nun weiß keiner wo der Orbitaboden gebrochen war und wie groß die Beeinträchtigunugen und der Bruch war. Ich würde mich wirklich nochmal beim behandelnden Arzt vorstellen, denn es gibt da keine Einheitswerte, die man Dir angeben könnte. Liebe Grüße Feli
    Geändert von feli (22.02.2010 um 18:14 Uhr)

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    23 Jahre
    Mitglied seit
    22.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Gebrochene Nase/Augenunterboden

    Huhu,

    Danke für die schnelle Antwort. Nein, ich musste nicht operiert werden.

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    23 Jahre
    Mitglied seit
    22.02.2010
    Beiträge
    3

    Standard AW: Gebrochene Nase/Augenunterboden

    Nochmals Danke für die schnelle Antwort.
    Du hast Recht, ich hatte nach dem Unfall in den darauf folgenden 2 Wochen 4 Termine. Bei letzten Termin, meinte der Arzt der Bruch wäre in 2Monaten verheilt und ich sollte das Auge bzw. Nase solange schonen.
    Allerdings hat der Arzt mir erstmal nur eine Entschuldigung für den Sport Unterricht für 4 Wochen geschrieben. Laut ihm hätte ich auch schon vorher mit machen können, da diese 4 Wochen nun rum sind habe ich mir halt die Frage mit dem Helm gestellt.

    Ich werde nachher mal mit meiner Mum reden, dass sie den betreffenden Arzt noch einmal anruft.

    Dankeschön für die Hilfe

Ähnliche Themen

  1. Ständig verstopfte Nase
    Von turbogirl im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.04.2013, 20:23
  2. Nase blutet oft.....
    Von jo6305 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 21:31
  3. Meine Nase....
    Von Valerie im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 18:38
  4. Gebrochene Rippe?
    Von Joachim 2108 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 20:49
  5. Trennung - Hilfe für gebrochene Herzen
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 23:51