Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Schmerzen im Schritt

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schmerzen im Schritt" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    5

    Standard Schmerzen im Schritt

    Hallo,

    ich habe seit samstag neben der leiste (also links im schambereich über dem penis)
    eine schwellung, die tierisch schmerzt zuerst nur wenn ich drauf drückte!! sonntags wars noch ganz ok, aber heute tuts sogar schon beim gehen weh
    die schwellung wurde aber nicht größer oder ist gerötet oder sonstiges
    von aussen sieht man eigentlich nichts, wenn man drüber fährt spürt man aber die
    schwellung, ich denke es ist ein lympknoten...,
    da ich aber absolut keine ahnung habe, was das sein könnte und eventuell sogar angst :P möchte ich euch mal um rat bitten!!

    meine beschreibung ist vl auch nicht gerade die beste, aber ich wüsste nicht wie ichs besser erklären soll?!?

    vielen dank schonmal
    lg

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    20

    Standard AW: Schmerzen im Schritt

    Hallo Manolo,

    ich bin zwar eine Frau und kann zu deinem Problem nicht wirklich etwas sagen, aber ich würde dir raten, sofort mal bei deinem Hausarzt und gegebenenfalls beim Urologen reinzuschauen. Schmerzen seit Sonntag und nun auch beim Laufen solltest du nicht lange ignorieren. Meistens ist es eh nix 'Schlimmes' und wenn doch - na, dann zählt vielleicht jeder Tag, oder? (Es geht ja nicht weg, nur weil man es verdrängt). Mein Freund hatte mal eine Harnwegsverengung. Die Symptome vorher waren auch erst einmal verängstigend: man denkt gleich an Prostatakrebs und und und. Dann wars ein kurzer ambulanter Eingriff und gut war's. Nur Mut!

    Gruß,
    jennyanydots

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Schmerzen im Schritt

    hallo jenny,

    kann ich da normal bei meinem hausarzt vorbei schaun? sie ist zwar eine frau, ist mir aber relativ egal, bin ja erst 23 und die ärztin ist sogar recht hübsch :P
    spaß beiseite

    es ist eigentlich ein ziehender schmerz wenn ich zB meinen fuß weiter bewege also zb nach aussen drehe...
    lustig find ich das ganze nicht mehr, denk den ganzen tag dran.. man weiß ja nie was das sein kann!!
    also kann ich ruhig meiner "hausärztin" das zeigen? oder sollte ich da einen anderen arzt aufsuchen?

    es ist auch eher neben der "schrittfalte" neben dem anfang vom penis

    echt schrecklich wenn man als mann genau da etwas hat... schlimm schlimm

    vielen dank
    lg

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    20

    Standard AW: Schmerzen im Schritt

    Hi,

    ja klar kannst du damit zu deiner Hausärztin gehen,
    die entscheidet dann sofort, ob sie dich zum Urologen überweist.
    Alle Äzte haben neben den Terminabsprachen immer offene Sprechstunden
    und wenn es akut ist - also wie bei dir mit Schmerzen - dann nimmt man dich
    dazwischen. Ich gehe selten zum Arzt, aber wenn ich akute Schmerzen im Unterleib
    hätte, also als Frau vergleichbar im Bereich der Gebärmutter oder Eierstöcke, dann
    würde ich mich jetzt ins Auto setzten und direkt zu meiner Hausärztin fahren, um mir eine
    Überweisung zu meiner Frauenärztin zu holen und mich da sofort ins Wartezimmer setzen.
    Nebenbei: Männer, die cool mit so etwas umgehen und keine scheu haben, mit ihrem Problem direkt zum Arzt zu gehen, sind sexy.

    Gruß,
    jennyanydots

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Schmerzen im Schritt

    alles klar, dann werde ich gleich mal für morgen einen termin ausmachen! werde hier berichten wie es war und was herausgekommen ist!

    ich bete jedenfalls heut abend

    im übrigen leidet die potenz bis jetzt nicht

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    20

    Standard AW: Schmerzen im Schritt

    Na, dann kann's so schlimm nich sein, gell?!

  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Schmerzen im Schritt

    ich hoffe das es echt nur ne kleinigkeit ist!! aber hab ansonsten leider garnichts gefunden was das sein könnte
    ausser eben den lymphknoten.....

  8. #8
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    20

    Standard AW: Schmerzen im Schritt

    Hi,

    hoffe, du weißt heute schon mehr als gestern.
    Melde dich mal und erzähl', wie's dir ergangen ist.

    Gruß,
    jenny

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    16.08.2011
    Beiträge
    5

    Standard AW: Schmerzen im Schritt

    hi,

    ich war gestern abends beim fußball training..., habs also irgendwie ignoriert..
    heut morgen ist es schon besser, oder ich spürs aktuell einfach nicht mehr so, weil ich etwas fertig vom harten training gestern bin?!?
    jedenfalls hab ich für morgen einen termin ausgemacht!! mein hausärztin ist auf urlaub...

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen im Schritt
    Von Mareenchen im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 18:01
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 19:50
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 12:40
  4. Übergewicht: Information ist der erste Schritt
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 19:21
  5. Übergewicht: Information ist der erste Schritt
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 16:40