Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Weicher Stuhl und jucken am Poausgang" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    22.11.2011
    Beiträge
    13

    Standard Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    Hallo,

    ich habe seit ca. 2 Monaten einen total weichen Stuhl, gehe öfters am Tag aufs Klo, besonders morgens öfters in kurzer Zeit.
    Ich war schon beim Arzt der hat Candida albicans nur in vereinzelten Keimzahlen nachgewiesen und meinte das wäre nicht der Auslöser. Inzwischen habe ich auch ein jucken am Poausgang, wenn ich öfters hintereinander auf Klo bin habe ich nachdem "abwischen" auch Blut am Klopapier (Ich vermute das hängt wohl mit dem vielen abwischen zusammen).

    Was könnte die Ursache sein? hat das jucken am poausgang was mit dem weichen stuhl zu tun?

    Bitte um Antworten...
    Philipp

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    22.11.2011
    Beiträge
    13

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    einen Gallenstein habe ich ebenfalls....

  3. #3
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    Hallo Philipp,
    Afterjucken kann sehr wohl von einer Pilzinfektion herrühren. Wurdest du innerlich behandelt gegen den Pilz? Dann müsste man auch auf die Ernährung schauen und Hefeprodukte und Süßes meiden.
    Es können aber auch Hämorrhoiden sein, die können auch jucken und bluten.
    Aber das mit dem Blut könnte auch eine Darmblutung sein, da müsste eine Darmspiegelung gemacht werden, um die Blutung abzuklären. Auf die leichte Schulter nehmen sollte man das nicht.
    Der Gallenstein wird wohl nichts damit zu tun haben.

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    22.11.2011
    Beiträge
    13

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    Also ich wurde nicht gegen einen Pilzbefall behandelt. Habe vor einem Monat von meinem Arzt das rezeptfreie Medikament Perocur forte bekommen. Damit ging es eigentlich und der Stuhl wurde härter.
    Das bluten habe ich aber auch nur wenn ich oft wischen muss, das könnte doch dann kleine Wunden durchs abwischen sein, oder?

  5. #5
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    Es könnten auch Analfissuren sein. Wenn es sich nicht bald wieder gibt, solltest du das mal anschauen lassen.
    Wenn dein Arzt sagt, der Pilz sei ein Candida albicans, das ist ein Hefepilz, dann verstehe ich nicht, warum er dir ein Hefepräparat verordnet, denn das würde dem Pilz ja Nahrung geben. Auch wenn der Stuhlgang besser geworden ist, würde ich doch nochmal eine Probe untersuchen lassen. Ich wäre so nicht zufrieden.

  6. #6
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    Wir wollen doch nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schiessen.

    Ein weicher Stuhl kann auch an der Ernährung liegen!

    Von was ernährst du dich den?


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    22.11.2011
    Beiträge
    13

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    Ernähre mich eigentlich relativ ausgewogen, Brot gemüse fleisch. Also eigentlich alles...Also der Arzt meinte vereinzelte Keimzahlen würden bei jedem Menschen sein.
    Könnte das auch ein Reidarm sein?
    Der Stuhl ist nicht so richtig geformt, ehr bleistift artiger durchfall

  8. #8
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    Bleistiftartig damit kann ich wirklich nichts anfangen.

    Lass dich auf einen Reizdarm untersuchen.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  9. #9

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    naja, halt nicht so wie normal dick und fest, sondern dünne lange "Wurst", die ganz weich ist. Kenne das auch so wie beschrieben, habe ich immer, wenn ich unter viel Stress stehe. Aber als Durchfall würde ich das noch nicht bezeichnen.

  10. #10
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Weicher Stuhl und jucken am Poausgang

    Achso.. weil Durchfall und bleistiftartig habe ich nicht zusammen gebracht.. Danke

    btw:
    Benutze mal Feuchtes Toilettenpapier, das ist klasse und verhindert in aller Regel das Bluten!


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jucken am Po.. Veränderung am After
    Von UdoD. im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 15:35
  2. Jucken am After
    Von abububel im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 22:31
  3. Brennen/Jucken an der Eichel
    Von blubbel im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 13:19
  4. Jucken
    Von Patzi im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 10:19
  5. Rötung/Jucken der Eichel/Penisschaft
    Von Mem321 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 23:22