Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Zahnprobleme

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Zahnprobleme" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    51 Jahre
    Wohnort
    hannover
    Mitglied seit
    08.02.2009
    Beiträge
    5

    Standard AW: Zahnproblem !!

    Danke für die Info.
    Aber die Größte angst ist es nicht bezahlen zu können ,den es muss sehr viel
    gemacht werden .

  2. #12
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    51 Jahre
    Wohnort
    hannover
    Mitglied seit
    08.02.2009
    Beiträge
    5

    Standard AW: Zahnprobleme

    Ich werde deinen Rat beherzigen .Wenn ich nur wüste welcher Arzt gut ist und sensiebel damit umgeht. Ich weiss noch nicht welcher hir in Hannover speziell ist .
    danke schön.

  3. #13
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Zahnprobleme

    Es ist erstmal jeder Arzt gut und sensibel!
    Wenn du nie zu einem gehst wirst du auch nie diese Erfahrung machen!

    Auch das mit der Bezahlung wird klappen, was es für etwaige Möglichkeiten gibt habe ich schon geschrieben.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  4. #14
    Gesperrt
    Name
    Ulrike
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    17.11.2008
    Beiträge
    527

    Standard AW: Zahnprobleme

    Hallo Wupper,

    schön das Du eingesehen hast, dass Du um einen Zahnarztbesuch nicht drumrum kommst.
    Auf der Suche nach einem "passenden" Zahnarzt könntest Du einmal < zahnarzt, hannover, angstpatienten> bei google eingeben. Da erhälst Du ein paar Treffer, bei Denen Du davon ausgehen kannst, dass man sensibel mit Deinen Ängsten umgeht.

    Bezüglich der Kostenfrage könnte folgender Tipp für Dich Sinn machen: http://www.geizkragen.de/magazin/gro...niken/189.html
    Ich weiß nicht genau ob das sogar zum Nulltarif geht, aber unsere angehenden Zahnärzte dürfen dann auch mal unter Aufsicht an den Patienten. Du bist dann praktisch sowas wie ein Probant, aber finanziell gesehen, bist Du von vielen Kosten befreit. Mußt halt schauen welches Problem Du vorrangig gemindert haben möchtest.

    Liebe Grüße Ulrike

  5. #15
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2009
    Beiträge
    1

    Standard AW: Zahnprobleme

    Ich sehe das genauso wie meine Vorposter, warten macht es nicht besser. Und wenn es Dir ums Geld geht, dann musst Du mal nach einem günstigen Anbietern suchen. Davon gibt es ja mittlerweile eine Menge in Deutschland und die Qualität ist mindestens genauso gut. Ich habe meinen Zahnersatz von einem Unternehmen, das im Ausland produzieren lässt. Dabei kannst Du bei dem Zahnarzt Deines Vertrauens bleiben. Von dem gesparten Geld bin ich mit meiner Frau in den Urlaub gefahren! Ich bin glücklich mit meiner Entscheidung und vielleicht hilft es Dir ja auch weiter. Schau einfach mal hier vorbei, ich bin wie gesagt zufrieden:

    Günstiger Zahnersatz

    Beste Grüße und gute Besserung!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12