Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mariske am After

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Mariske am After" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Beiträge zusammengefügt

    Hallo!
    Ich habe eine ziemlich große Mariske am After, die ich operieren lassen soll. Ich habe irgendwie Angst davor,weil sie so groß ist und der Chirug schon meinte, dass am After der heilungsprozess nicht so toll ist, wegen der Sauberkeit und so. Wer hat mit einer Mariskenentfernung Erfahrung und kann mir etwas sagen?

    Der Arzt meinte nun ich solle sie Operieren lassen. Das wird aber wohl auch unter Vollnakose gemacht, weil der Bereich am Po so empfindlich ist. Er meinte auch, dass ich bestimmt 4 Wochen Schmerzen haben werde. Jetzt habe ich doch Angst diesen Schritt zu wagen. Wer hat erfahrungen mit einer Mariskenentfernung?
    Anke
    Geändert von Patientenschubser (15.07.2007 um 20:29 Uhr) Grund: fast identischer Text

  2. #2
    Fühlt sich wohl hier
    Mitglied seit
    31.10.2006
    Beiträge
    107

    Standard AW: Mariske am After

    hallo anke

    ich habe vor 3 jahren diese ops gemacht und bin seither sehr zufrieden. es hat sich tatsächlich gelohnt.

    das mit den schmerzen danach ist nicht so schlimm, bei mir war's schnell besser.

    das unangenehmste am ganzen war die vorgängige darmleerung.

    danach musst du nur darauf achten, dass der stuhlgang weich bleibt. für die reinigung habe ich spezielles material verschrieben bekommen.

  3. #3
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mariske am After

    Hallo Anke,

    ich habe deine beiden Beiträge mal zu einem zusammengefügt.
    Gegen Schmerzen kann man ja was unternehmen, dafür gibt es heutzutage gute Medikamente.

    Ob du wirklich 4 Wochen Probleme haben wirst glaube ich nicht (auch wenn ich allerdings kein Fachmann bin!).
    Normalerweise sollte eine Wunde schneller heilen.

    Gruß

    Michael
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  4. #4
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mariske am After

    Zitat von StarBuG Beitrag anzeigen
    ich habe deine beiden Beiträge mal zu einem zusammengefügt.