Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Qualität und Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Qualität und Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    2.067

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Qualität und Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln

    Liebe Community,

    1.1 wie wichtig sind euch die Qualität und Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln?
    1.2 Und falls ja, welche Quellen nutzt Ihr aktuell, um an unabhängige und vertrauensvolle Informationen zu kommen?

    2.1 Wie viel Zeit seid Ihr bereit für Informationen zu investieren?
    2.2 Würdet Ihr es begrüßen, wenn Ihr schnell und einfach ohne langes Suchen, dass passende Nahrungsergänzungsmittel in bester Qualität und Wirksamkeit für eure Bedürfnisse findet?


    Freue mich auf euer Feedback
    Liebe Grüsse
    Geändert von josie (23.02.2023 um 19:50 Uhr) Grund: Link entfernt, Werbung, bitte Nutzungsbedingungen beachten, sonst erfolgt die Sperrung

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.05.2017
    Beiträge
    12

    Standard AW: Qualität und Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitt

    Wichtigkeit: Qualität 10/10
    Wirksamkeit: 10/10


    Ich nutze gerne verschiedene Quellen und halte mich dabei ganz stark an Expertenmeinungen. Mittlerweile gibt es ja recht viele Menschen, die viele schlaue Sachen zu sagen haben – ohne Hand, Fuß oder entsprechenden medizinischen Hintergrund. Außerdem finde ich es wichtig, nicht blind alles Mögliche zu sich zu nehmen, nur weil die Wirkung sich gut liest. Wenn ich nicht gestresst bin, keine Schlafstörungen und kein Herzstolpern habe, brauche ich wahrscheinlich kein Magnesium. Ich schaue immer, was für mich sinnvoll ist.


    Bei meiner Corona-Erkrankung habe ich mich zum Beispiel schlau gemacht, welche Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt werden, und bin immer wieder über OPC gestolpert. Erst kürzlich habe ich auf Bioprophyl nochmal einen Artikel dazu gefunden von einem Arzt, der bestätigt hat, dass OPC Post-Covid gut und gerne eingesetzt wird.


    Schnell und einfach hört sich natürlich immer super an, aber ich mag es lieber in Ruhe und mit entsprechender Vielfalt der Quellen :-)

Ähnliche Themen

  1. Was hältst du von Nahrungsergänzungsmitteln?
    Von Bianca12 im Forum Ernährung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 15.12.2023, 12:08
  2. Orthopäden raten von Nahrungsergänzungsmitteln gegen Ar
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 16:40
  3. Vorsicht bei Nahrungsergänzungsmitteln aus dubiosen Que
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 16:10
  4. AMD: Studie klärt Wert von Nahrungsergänzungsmitteln
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 18:50
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 20:10