Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wespenstichallergie

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wespenstichallergie" im "Erste Hilfe" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    13.04.2013
    Beiträge
    39

    Standard Wespenstichallergie

    Hatte neulich einen Wespenstich erlitten und einen anaphylaktischen Schock erlitten. Nun muss ich stets ein Notfallset mit mir rumtragen. Leider bekomme ich das Emerade nicht und das Ersatzmedikament Fastjeak ist auch nicht zu bekommen. Welche Alternative gibt es sonst noch? Es ist sehr beängstigend, wenn man dringend benötigte Medikamente nicht bekommt. Vielleicht im Ausland?

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wespenstichallergie

    Hallo Edding!
    Was sagt die Apotheke dazu, ihre Aufgabe ist es, das Medikament zu besorgen, ich würde in mehreren Apotheken anrufen.
    Abgesehen davon würde ich nachfragen, wann es zur Verfügung steht? Vielleicht auch mal bei Internetapotheken nachfragen, schick sie dir per PN.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    25.04.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: Wespenstichallergie

    Ich würde erstmal die Apoteken im Umkreis abklappern. Eigentlich sollten die das Medikament besorgen können.
    Mit welchem Grund haben sie es denn bisher erklärt?

  4. #4
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    614

    Standard AW: Wespenstichallergie

    es gibt im mom lieferengpässe bei den allergienotfallsets ... mehrere hersteller können seit monaten kaum bis garnicht liefern... angeblich soll es gegen ende september besser werden.

    (hab nen apotheker im bekanntenkreis)

    LG

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    13.04.2013
    Beiträge
    39

    Standard AW: Wespenstichallergie

    Vielen Dank für die Info.