Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Augenandern geplatzt

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Augenandern geplatzt" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.911

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Augenandern geplatzt

    Hallo Community,
    ich habe ein Vergleichsweise ehe kleineres Problem, trotzdem weis ich nicht weiter.
    Seid heute hab ich einen Muttermal Großen Knallroten Fleck im Auge, genau neben der Pupille und der Iris.
    Nun wollte ich fragen ob das wieder weggeht in 100% der Fällen oder ob ich den Besuch und die Praxiskosten beim Artzt nicht vermeiden kann.
    Falls sich das pauschal nicht sagen lässt kann ich auch noch ein Photo hinterlegen.
    Mit der Bitte um schnelle Hilfe,
    me

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.289
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Augenandern geplatzt

    Hallo ME!
    Wie ist dein Sehvermögen? Genau wie vorher, oder siehst Du auch schlechter?
    Normalerweise kann schon mal ein Äderchen im Auge platzen und wenn das Sehvermögen nicht beeinträchtigt ist, ist es eher harmlos!
    Das kann allerdings einige Zeit dauern, bis sich der Bluterguß wieder zurückbildet.

    Fall dein Sehvermögen beeinträchtigt ist, dann solltest Du morgen zum augenärztlichen Notdienst gehen, da kommst Du nicht drum rum, wenn dir dein Augenlicht wichtig ist!
    LG Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    06.06.2011
    Beiträge
    2

    Standard AW: Augenandern geplatzt

    Vielen dank erstmal für die Antwort zu später Stunde,
    also mein Sehvermögen ist nicht eingeschränkt zumindest nicht spürbar, hab das nichtmal bemerkt bis ich das im Spiegel erkannt habe.
    Kannst du ungefähr sagen wie lange sowas dauert?
    Lg

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.289
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Augenandern geplatzt

    Hallo Scholle!
    Kannst du ungefähr sagen wie lange sowas dauert?
    Bei manchen ist es nach 2-3 Tagen schon weg, manchmal dauert es auch bis zur 1 Woche, es kommt ein bißchen darauf an, wie groß der Fleck ist.
    Eine mögliche Ursache wäre z.B. ein erhöhter Blutdruck, den solltest Du bei Gelegenheit überprüfen lassen.
    LG Josie

Ähnliche Themen

  1. Krankenkassen-Fusion im Südwesten geplatzt
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 19:00
  2. Ärzteschaft: Verhandlungen zu den Selektivverträgen geplatzt
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 17:20