Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Wespenstich!!!!!! HILFE!!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wespenstich!!!!!! HILFE!!" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.911

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Wespenstich!!!!!! HILFE!!

    Hallo!
    Mich hat vor ca. 15 minuten eine Wespe an meiner Wade gestochen ! Seit dem Stich habe ich schmerzen in meinem schienenbein bekommen! außerdem tut der stich unendlich doll weh und ist auch ganz rot ! was soll ich machen ? bitte um hilfe

  2. #2

    Standard AW: Wespenstich!!!!!! HILFE!!

    rohe Zwiebel aufschneiden und drauf legen

    oder Fenistil/Soventol drauf schmieren

    und kühlen


    Wenn die Schwellung zu groß wird ggf. zum Arzt

  3. #3
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Ruhebärbele
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    85 Jahre
    Mitglied seit
    27.05.2012
    Beiträge
    256

    Standard AW: Wespenstich!!!!!! HILFE!!

    Da gibt es noch das "Rezept" meiner Mutter: Sofort Maggi auf den Stich träufeln. Sie hat dies mal bei einem Arzt "praktiziert", als dieser direkt vor der Haustür von einer Wespe gestochen wurde. Er war so fasziniert von der Wirkung, daß er dieses Hausmittel übernommen hat. Das ist natürlich so etwa 65 Jahre her. Aber bei uns wirkt es noch immer. Und ganz wichtig: Das Maggi muss sofort aufgeträufelt werden.
    Herzlichst
    Ruhebärbele

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    17.04.2011
    Beiträge
    7

    Standard AW: Wespenstich!!!!!! HILFE!!

    Hallo, hattest Du das damals abklären lassen? Schon komisch, dass Die das ganze Schienbein weh tat. Reagierst Du generell so doll auf Insektenstiche. Kann Dir sonst auch den bite away empfehlen. Der lindert nach Insektenstichen die Schwellung und den Juckreiz. Hier findest Du etwas dazu Mittel gegen Insektenstiche - Mittel gegen Insektenstiche - bite away® - der elektrische Stichheiler gegen Insektenstiche Liebe Grüße

  5. #5
    Glaubt an nix!
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    15.04.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard AW: Wespenstich!!!!!! HILFE!!

    Wem Brandblasen lieber sind, als ein juckender Mückenstich, sollte es einmal ausprobieren.
    People are told lies.
    There are 40 million websites and 39.9 million tell lies, sometimes outrageous lies.
    They mislead cancer patients, who are encouraged not only to pay their last penny
    but to be treated with something that shortens their lives.
    At the same time, people are gullible. It needs gullibility for the industry to succeed.
    It doesn't make me popular with the public, but it's the truth.
    Edzard Ernst über Alternativmedizin

Ähnliche Themen

  1. Hilfe...
    Von doubtly im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 21:16
  2. Hilfe?!
    Von Damu im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.11.2010, 07:37
  3. Hilfe
    Von Mrs.Pudding im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.07.2010, 22:49
  4. Hilfe was ist das?
    Von poopsy11 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 10:26
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 10:29