Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mein ganzer Schädel wird immer größer.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Mein ganzer Schädel wird immer größer." im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    27.07.2014
    Beiträge
    3

    Standard Mein ganzer Schädel wird immer größer.

    Hallo,

    ich habe ein Problem womit wahrscheinlich die wenigsten etwas anfangen können. Seit einer Kieferoperation wird mein Schädel immer größer. Bei mir wurde letztes Jahr im Oktober der Oberkiefer nach vorne und etwas seitlich verlegt. Seit dieser Operation ist meine Stirn riesig geworden und steht nach vorne, meine Kaumuskulatur (seitlicher Kopf, Wangenknochen und Unterkiefer) werden stetig größer. Meine Mundwinkel sind nach unten gezogen und mein komplettes unteres Gesicht steht vor wie bei einem Affen. Ich habe oft kleine Stellen am Kopf die wehtun, als hätte ich dort eine Beule.
    Ich habe bereits in anderen Foren nachgefragt, doch konnte mir nie jemand etwas genaues sagen. Ich werde momentan von einem Osteopathen behandelt aber auch der hat keine Ahnung wovon das kommen könnte.
    Kurz nach der erwähnten OP war ich bei einer Logopädin, die mir Übungen aufgetragen hat. Ich habe aber das Gefühl das durch diese Übungen alles noch schlimmer wird.
    Ich habe auch das Gefühl das meine Gesichtsmuskulatur total gestört ist. Wenn ich zum Beispiel lache fühlt es sich so an als bewege sich nur der linke Mundwinkel. Manchmal habe ich das Gefühl von Taubheit unter meinem rechten Auge, welches auch asymmetrisch zum Linken steht.
    Da ich früher Drogen genommen habe sind meine hinteren Backenzähne total abgeschliffen (extremes Zähneknirschen) und ich habe fühlbaren Zahnkontakt nur immer vorderen Bereich.
    Mein Zahnarzt stellte vor einer Woche fest das ich keinen festen Biss habe und hat mir dafür eine Art weiche, mit Wasser gefüllte, Aufbissschiene gegeben. Diese soll die Muskulatur entspannen, wovon ich aber leider nicht viel merke.
    Es gibt wohl auch eine Krankheit bei der Füße, Hände und Kopf immer größer werden. Symptome dieser Krankheit sind bei mir aber nicht vorhanden (größer werdende Zahnlücken, Schuhe passen nicht mehr, etc)

    Weiß irgendjemand was genau in meinem Schädel los ist? Kennt jemand vllt ein ähnliches Problem oder hat eventuell sogar die passende Lösung? Wenn ihr noch Fragen habt oder mal ein 'Vorher-Nachher' Bild sehen wollt. bin ich für alles offen.

    Liebe Grüße, Charlie

  2. #2
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mein ganzer Schädel wird immer größer.

    Hallo Charlie,

    Zitat von WalterXWhite Beitrag anzeigen
    Es gibt wohl auch eine Krankheit bei der Füße, Hände und Kopf immer größer werden. Symptome dieser Krankheit sind bei mir aber nicht vorhanden (größer werdende Zahnlücken, Schuhe passen nicht mehr, etc)
    Das war meine erste Idee, als ich den Titel Deines Beitrages gelesen habe: Akromegalie. Wobei auch bei dieser Erkrankung nicht jeder Betroffene die gleichen Symptome aufweist. Das sollte abgeklärt werden.

    https://www.leben-mit-hypophysentumo...Findex.html%3F

    Du schreibst nur von einem Osteopathen und einer Logopädin. Kein Arzt bei dem Du in Behandlung bist?

    Wenn man fragen darf: Warum wurde der Oberkiefer operiert, hattest Du einen Unfall? Wer hat Dich operiert und bist Du dort nach dem Auftreten der Symptome nochmal untersucht worden?

    LG kaya

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    27.07.2014
    Beiträge
    3

    Standard AW: Mein ganzer Schädel wird immer größer.

    Hallo Kaya,
    Ich habe wirklich das Gefühl das es daher kommt das ich ständig aufbeiße, als würde ich durchgehend kauen. Merke halt auch gerade in der seitlichen Kopfgegend am Kaumuskel Druckstellen und leichten Schmerz. Habe mir jetzt nochmal ein paar Symptome zur Akromegalie durchgelesen und bei mir ist weder irgendetwas wulstiges im Gesicht (nur extrem markante Knochen), keine unpassenden Schuhe, etc. Aber werde wohl doch mal einen Hausarzt aufsuchen und mich diesbezüglich untersuchen lassen.
    Bin sonst noch bei einem Kieferchirurgen und Kieferorthopäden. Wenn ich das so indirekt anspreche habe ich das Gefühl das die mir irgendwie ausweichen wollen. Kostet auch extrem viel Überwindung das Thema so wie ich es empfinde anzusprechen, war schon bei der Osteopathin schwer.
    Operiert wurde ich aufgrund einer sogenannten Progenie, halt eine Kieferfehlstellung. Operiert wurde ich bei dem Chirurgen der bei den Nachuntersuchungen alles für 'in Ordnung' abgestempelt hat.

    Ich weiß nicht wo das noch enden soll, es ist ein wahrer Alptraum.

    Liebe Grüße, Charlie

  4. #4
    Krankenschwester Avatar von kaya
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.10.2011
    Beiträge
    797
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mein ganzer Schädel wird immer größer.

    Hallo Charlie,

    habe mir gerade mal angesehen, wie eine OP bei Progenie durchgeführt wird und welche Komplikationen auftauchen können
    Unterkieferfehlstellungen - Operation bei Unterkieferfehlstellung - Fehlstellung des Unterkiefers - Kieferkorrektur

    Trotzdem würde ich beim Hausarzt eine Akromegalie durch einen Bluttest ausschließen lassen. Und eventuell einen weiteren Kieferorthopäden oder -chirurgen nach seiner Meinung fragen. Das kannst Du auch nach Rücksprache mit Deiner Krankenkasse machen und dort gleichzeitig nach einer Empfehlung für einen Spezialisten in diesem Bereich fragen.

    Drücke die Daumen...

    LG kaya

Ähnliche Themen

  1. Vivantes wird größer: Zehnte Klinik und weiteres Pflege
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 16:10
  2. Mein Körper wird von fragwürdigen Krankheiten überrollt ...
    Von Klaus.Trophobie im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 16:19
  3. Kann jemand mein MRT vom Schädel übersetzen?
    Von Torte1892 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 20:08
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2007, 17:30
  5. Ausland: Studie: Chinesen immer größer und schwerer
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 10:53