Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Moah ich bin schwer Krank!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Moah ich bin schwer Krank!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.975

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Frage Moah ich bin schwer Krank!

    Hallo,

    Ich bin Via, 26. Ich wurde als Junge geboren und irgendwan die endscheidung getroffen Hormone zu nehmen weil ich bin halt weiblich. (im Männl. Körper!)

    Die Hormone:
    -Progesteron (so eine Kapsel)
    -Estradiol (Pflaster)
    (P4,E2)

    Nach 3 Monaten musste ich alles absetzen, weil ich hatte plötzlich so schwindel Herzrasen usw. Estrdiol Dominanz heisst das, wen zu viel Estradiol im System ist oder nicht passt von der abstimmung zu dem Progesteron. Also alles abgesetzt und seit dem habe ich voll heftige Probleme!

    AM anfang waren es nur so Schmerzen im Oberbauch, so bei der Leber /Magen / Bauchspeicheldrüse, für ein paar Wochen. Dabei halt Durchfall, und Fettstuhl.
    Extrem Luft bei der Verdauung so dass ich immer so ein Darmwuppern und so ein Grummen hatte, das habe ich immernoch.

    Jetzt sind 10 Monate vorbei, die Hormone sind abgesetzt die ganze Zeit!
    Ich habe halt beim Stuhlgang total Schmerzen,
    Das schlimme ist der verändert sich immer. Gleich bleibt nur das da immer Luft in Verdauungssystem ist und ich bekomme jeden Tag so ganz komisches Bauchgefühl (leere) und muss mindestes Doppelt so viel essen wievorher, wweil sonst habe ich ganz dolle so ein gefühl als ob der Bauch so ganz dringend Nahrung braucht (bauchgrummen, heftiges leer-sein Gefühl, geräusche).....

    Aus dem Festtstuhl wird für eine Woche ganz heller Stuhl.
    Danach wird der Stuhlgang wieder bissl dunkel, mit so hellen ganz harten Stückchen,
    und die sind auch ganz komisch geformt. Ich Selle jetzt einfach ein Foto dazu, ist doch eh egal...Da ist so eine richtig harte helle Stelle, die hat so eine ganz komische Form! ...
    Was kann das bedeuten für mich?

    Ich möchte einfach wissen was da mit mir geschehen ist, weil ich kann einfach nicht mehr so weiter leben!
    Help!



  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Moah ich bin schwer Krank!

    Hallo Via,
    warst du denn deswegen schon bei einem Arzt, z. B. der, der dir die Hormone verordnet hat? Nimmst du zu, wenn du erheblich mehr isst? Von hier aus kann man überhaupt nicht sagen, was es sein könnte. Du solltest dich gründlich untersuchen lassen.

Ähnliche Themen

  1. nur schwer Erektionen !
    Von Anonymisiert im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 18:42
  2. Mutter schwer krank. - Dringende Hilfe benötigt !
    Von TraurigeTochter im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 22:25
  3. Urinieren fällt schwer
    Von Sergej123 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 17:47
  4. Schmerzen die schwer zu beschreiben sind
    Von audiraser im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 14:07
  5. Wasserlassen fällt schwer
    Von Simone79 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:31