Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schlafabnoe

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schlafabnoe" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    52 Jahre
    Mitglied seit
    25.12.2008
    Beiträge
    1

    Standard Schlafabnoe

    Hallo,
    Weiß jemand etwas zur Behandlung von Schlafabnoe wenn die Maske nicht vertragen wird? Es wurden schon 8 Stck ausprobiert!!!! Allergie tritt bisher immer ein.
    Logopäden sollen die Schlafabnoe auch behandeln können- gibt es da erfahrungen
    was wird da gemacht?
    Kennt jemand Logopäden oder Atem-Sprechtherapeuten die so was schon gemacht haben? Möglichst Kasseler Raum!!!
    Vielen Dank für hinweise die mir gegeben werden können.
    MfG Constanze

  2. #2
    Physiotherapeutin, Osteopathie
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Lustenau
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    17
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schlafabnoe

    Hallo!

    Ich habe vor einiger Zeit mal diesen Artikel gelesen, vielleicht ist das eine Möglichkeit:

    http://www.innovations-report.de/htm...cht-53349.html

  3. #3
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schlafapnoe

    Um welche Art von Schlafapnoesyndrom handelt es sich denn? Zentral oder Peripher? Wurde die Diagnose in einem Schlaflabor gestellt??
    Falls du noch nicht beim HNO-Arzt warst, dann wäre das der erste Ansprechpartner, ob es ggf, die Möglichkeit einer OP gibt (abhängig von der Art des SAS).