Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Schmerzzunahme 3 Wochen nach OP

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Schmerzzunahme 3 Wochen nach OP" im "Schulmedizin" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    10.09.2010
    Beiträge
    102

    Frage Schmerzzunahme 3 Wochen nach OP

    Hallo zusammen, ich möchte nochmal was fragen:
    Am 19.4. bin ich operiert worden, hatte eine Adhäsiolyse, teilweise minimalinvasiv, teilweise offen. Die OP ist also jetzt 3 Wochen her. Seit einer Woche bin ich wieder zuhause. Seit Anfang der Woche gingen die Schmerzen eigentlich gut zurück, ich konnte auch die Schmerzmittel schon reduzieren. Am Donnerstag hatte ich die Nachuntersuchung beim Chirurgen, da habe ich noch gesagt, dass alles o.k. wäre und ich zufrieden mit dem Verlauf bin. Die Narben verheilen auch sehr gut.


    Seit Freitag Abend habe ich aber leider wieder zunehmende Schmerzen. Insbesondere der Bereich um den Bauchschnitt (eine alte Laparotomienarbe wurde teilweise wieder eröffnet) tut ziemlich weh. Ich habe seit vorgestern Abend auch den Eindruck, dass meine Bauchdecke ziemlich fest und gespannt ist. Fieber oder andere Beschwerden habe ich aber sonst nicht (außer extreme Müdigkeit, aber das auch schon länger). Ich habe das Schmerzmittel jetzt erstmal wieder ein bisschen gesteigert.

    Ist das noch im Bereich des normalen Heilungsverlaufs? Dass Schmerzen auch noch mal mehr werden?

    Ich hatte heute vormittag schon mal beim Hausarzt angerufen, die Sprechstundenhilfe wollte mit ihm reden, ob ich hin kommen kann, dass er nochmal nachschaut oder ob ich nochmal zum Operateur gehen sollte. Leider habe ich bis jetzt keine Rückmeldung mehr bekommen und ich komme telefonisch nicht durch (ist derzeit wegen den ganzen Impf-Anrufen sehr schwer).
    Wenn es nicht normal ist, kann ich damit bis morgen warten und dann nochmal den Hausarzt kontaktieren? Ich könnte allerdings frühestens dann morgen Nachmittag hin, da ich vormittags meinen zweiten Impftermin habe und da ca. 3 Std. unterwegs bin, da das Impfzentrum recht weit entfernt ist.
    Oder sollte ich lieber (zeitnah) nochmal Kontakt zum Krankenhaus/Chirurgen aufnehmen? Ich würde jetzt ungerne in die Ambulanz fahren oder den ärztlichen Bereitschaftsdienst beanspruchen, wenn es noch im Bereich des Normalen wäre...

    Ich kann gerne den OP-Bericht einstellen, wenn das hilfreich wäre.

    Danke schon im Voraus für eure Hilfe!


  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    63 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    4.160
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Schmerzzunahme 3 Wochen nach OP

    Hallo Lexi!
    Ich bin schon der Ansicht, daß sich das dein Hausarzt nochmals anschauen soll, er kann dann sagen, ob Du dich nochmals beim Operateur vorstellen mußt.
    Wenn es schmerztechnisch für dich machbar ist, dann würde ich die Zweitimpfung auf jeden Fall wahrnehmen
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Knieschmerzen nach 6 Wochen
    Von xDarcxX im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2017, 01:40
  2. 5 1/2 Wochen nach Kreuzband-OP
    Von Adelaider im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2012, 14:08
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 20:37
  4. 2 wochen nach bänderriss! fuß wird nach auftreten blau!
    Von Jess89 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 18:46
  5. 7 Wochen nach CTS OP
    Von schiko im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 23:39