Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Serotonin. Tabletten oder natürlich? -Ejakultionsprobl.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Serotonin. Tabletten oder natürlich? -Ejakultionsprobl." im "Urologische Sprechstunde" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    31.05.2016
    Beiträge
    2

    Standard Serotonin. Tabletten oder natürlich? -Ejakultionsprobl.

    Ich habe ein Problem mit dem vorzeitigem Ejakulieren.
    Wenn ich ein paar Tage keinen Sex hatte neige ich dazu sehr früh zu kommen.
    Die letzte Frau dich ich kennengelernt hatte wollte nicht immer erst in der zweiten Runde richtig loslegen und hat deshalb die Beziehung beendet.
    Dieser Zustand frustriert mich sehr und ich möchte etwas daran ändern.
    Hierzu habe ich mich in den letzten Tagen viel belesen und mache nun verschiedene übungen.
    Unter anderem habe ich gelesen das ausreichend serotonin im Körper helfen soll die Ausdauer im Bett zu steigern.

    MEINE FRAGE:
    Reicht es aus Serotonin durch die Nahrung Aufzunehmen(Schokolade, Ananas, Tomaten etc)
    um einen Erfolg zu sehen?
    Und Sport soll ja auch helfen die serotoninproduktion zu steigern. Ist da eher der Ausdauer Sport wie schwimmen,laufen usw.gemeint. Denn ich gehe regelmäßig zum Krafttraining(gesund und ohne Präparate ) und dieser Sport scheint ja nicht sehr zu helfen.


    PS. Ich möchte es ersteinmal auf den natürlichen Wege versuchen um mein Problem zu lösen bevor ich Vllt noch Medikamente nehme.

    Liebe grüße der Corn

  2. #2
    Engel1
    Gast

    Standard AW: Serotonin. Tabletten oder natürlich? -Ejakultionspr

    Du solltest zu einen Urologen gehen.
    Der kann dir am besten helfen.

  3. #3
    Schaut öfter mal rein
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    61 Jahre
    Mitglied seit
    11.05.2011
    Beiträge
    83

    Standard AW: Serotonin. Tabletten oder natürlich? -Ejakultionspr

    Hallo, gewiss ist es ein bestimmter Druck, Überschuss in den Hoden. Dies kannst mit regelmäßigem Entleeren entgegenwirken. Alleine. Ansonsten ist es eigentlich nur eine Kopfsache. Wenn du immer mit der gleichen Frau GV hast, kannst du es gut probieren. Du musst dich weniger auf deinen Penis und Hoden konzentrieren, sondern mehr auf die Frau, auf ihre Reaktionen, welche Verlangen sie gerade hat und eigentlich darauf, wie und wann sie zum Orgasmus kommt. Versuche dies ohne jegliche Medikamente!

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    31.05.2016
    Beiträge
    2

    Standard AW: Serotonin. Tabletten oder natürlich? -Ejakultionspr

    ich glaube fast auch dass es eher eine Kopfsache ist. Wenn ich im dunklen Sex habe und ich meine Partnerin nicht sehe kann ich meist auch länger aber die Ausdauer lässt dennoch zu wünschen übrig. Mit Alkohol ging es auch schon mal ewig aber das soll ja nicht der Sinn sein.
    Ich gehe nächste Woche zum Urologen um zu schauen ob es wirklich bei mir nur eine reine Kopfsache- oder doch Vllt körperlich bedingt ist.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 09:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 16:30
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 10:20
  4. Wassereinlagerung durch Krankheit oder Tabletten ?
    Von Sunny im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 18:11
  5. Jodid Tabletten, ja oder nein
    Von easily im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.11.2011, 17:48