Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Küchenmaschine - Ja oder Nein?" im "Ernährung" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    11.08.2016
    Beiträge
    3

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Ja-ja und noch einmal Ja!Nützliches Gerät!

  2. #12

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Wir haben auch so ein Teil daheim. Ist schon ganz praktisch.

  3. #13
    Noch neu hier Avatar von LisaM
    Name
    Lisa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    22.08.2016
    Beiträge
    16

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Bei mir kostet vor allem das Schneiden von frischen Kräutern und Gemüse viel Zeit. Ein kleiner Mixer für die Kräuter und ein Würfler für Gemüse (mechanisch) sparen viel Zeit.

    Am besten finde ich die Geräte, die gleichzeitig rühren, schneiden und kochen können - da muss es nicht einmal der Thermomix sein. Der hat im letzten Preis-Leistungs-Vergleich eher schlecht abgeschnitten, die Nachahmer-Produkte sind auch sehr gut.

  4. #14
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    43 Jahre
    Mitglied seit
    29.08.2016
    Beiträge
    8

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Son Thermomix ist schon klasse, hatte mir mal ein paar Videos angeschaut. Zum Backen hat meine Freundin auch extra eine Maschine. Aber mir fällt der Name gerade nicht ein. Spart ihr auf jeden Fall viel Zeit.

  5. #15
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    04.09.2016
    Beiträge
    1

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Wenn du schon dabei bist, eine Küchenmaschine zu kaufen, um gesündere Ernährung zuzubereiten, solltest du dir auch ernsthaft überlegen, einen Entsafter oder eine Saftpresse auch noch gleich anzuschaffen.
    Selbst gemachte grüne Säfte sind voller Vitalstoffe und mithilfe eines Entsafters auch noch schnell zubereitet - optimal für den stressigen Berufsalltag also. Ich wurde damals von einer Freundin darauf gebracht und bereue die Entscheidung seitdem kein bisschen. Nach einer kleinen Internet-Recherche (mittels solcher Seiten) hatte ich mich auch schon für ein Gerät aus dem Hause Philips entschieden, welches ich bis heute (drei Jahre später) aktiv gebrauche.
    Eine Küchenmaschine von Bosch stellt zwar einen guten Anfang dar, allerdings sollte es dabei nicht bleiben. Auch ein Mixer und die darauf resultierenden Smoothies können Wunder bewirken!
    Hoffe, du triffst die (für dich) richtige Wahl!

    Liebe Grüße
    Michaela

  6. #16
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    06.02.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Die Geräte sind wirklich sehr gut, ich nutze meine Küchenmaschine sehr oft. Erleichtert einem in vielen Situationen die Arbeit, nur die Reinigung ist etwas aufwendig.

  7. #17
    Langzeitpausler
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    18.03.2013
    Beiträge
    29

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    das mit der Küchenmaschine halte ich nicht für clever. Koche lieber selbst, mit Töpfen und Pfannen usw. Die Maschine steht am Ende eh die meiste Zeit ungenutzt in der Küche rum.

  8. #18
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    24 Jahre
    Mitglied seit
    13.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Also wir haben uns vor ca. 4 Jahren eine Kitchenaid Küchenmaschine gekauft und möchten diese auch nicht mehr missen. Ist einfach super wofür man diese überall einsetzen kann. Und es nimmt einem wirklich eine Menge Arbeit ab! Ich denke eine Kitchenaid muss es aber auch nicht sein, da diese Geräte sehr teuer sind. Wir haben vor kurzen auch mal ein günstiges Einsteigermodell von Rosenstein & Söhne getestet. Die Ergebnisse waren auch zufriedenstellend und für den kleinen Geldbeutel absolut empfehlenswert. Auf unserem Food-Blog haben wir hier darüber ein wenig über unsere Erfahrungen geschrieben

  9. #19
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    30.01.2017
    Beiträge
    7

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Wir haben auch ne Küchenmaschine, kann ziemmlich hilfreich sein ehrlich gesagt

  10. #20
    Noch neu hier
    Name
    Viktoria Fritz
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Wohnort
    Bonn
    Mitglied seit
    15.03.2017
    Beiträge
    13

    Standard AW: Küchenmaschine - Ja oder Nein?

    Die Küchenmaschine habe ich mal bei einem Kochwettbewerb gewonnen. Bis dahin reichten mir ein Handrührgerät und ein Mixer. Ich bin zufrieden mit der Maschine, ich backe ja nur selten und die vielen Zusatzteile brauche ich auch kaum, aber manchmal doch. Es war ein ein geschenkter Gaul, über den ich mich sehr gefreut hatte.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Karpaltunnelsyndrom ja oder nein - OP ja oder nein
    Von Heike1981 im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.02.2015, 15:15
  2. RLS- Ja oder nein?
    Von Pukii im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 19:41
  3. Chlamydien - ja oder nein?
    Von Kitty87 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 17:23
  4. Blasenentzündung ja oder nein?
    Von 0301 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 18:08
  5. Brei ja oder nein
    Von Hannah_07 im Forum Der kleine Patient
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.10.2008, 00:09