Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfreude

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfreude" im "Gesundheit / Prävention" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    20.01.2013
    Beiträge
    5

    Standard Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfreude

    Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfreude,bin für jeden Rat dankbar!


    Mein Orthopäde kann mir da auch nicht weiterhelfen !!
    Auszug aus einem MRT-Befund
    Normale Humeruskopfposition und subaeromiale Raumweite
    Steht das in Verbindung mit eimem Impingementsyndrom oder können die Schulterschmerzen auch andere Ursachen haben und wenn ja welche?
    Hier der ganze Befund:


    Ansatznahe signalangehoben aber durchgängige etwas verdickte Sehnensubstanz im Sinne eines entzündlichen Prozesses und leichtgradiger angrenzender bursitischer Reizung subdeltoidal.Normale Humeruskopfposition und subaeromiale Raumweite leichte AC-Gelenkarthrose.
    Auffaserung der Sehnenunterfläche von Supraspinatus und gering auch Infraspinatusanteilen im hinteren Ansatzgebiet mit kleinem flachem Flüssigkeitsdepot und kleinerer Zyste am Humeruskopf.( 2A-Läsion ).Intakte Bizepssehnen,keine Omarthrose


    Ich möchte einfach nur wissen ob ich irgendwann wieder ohne bzw.mit erträglichen Beschwerden leben kann und wenn ja wie ich das anstellen soll?

    Mein Hausarzt und auch mein Orthopäde sagen damit muss man eben leben!
    Bin für jede Hilfe dankbar.
    Grüsse bennywussel

  2. #2
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Filliz
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2008
    Beiträge
    210

    Standard AW: Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfre

    Hallo bennywussel

    Hast du schon eine zweite Meinung eines anderen Orthopäden eingeholt? Bzw. in einer orthopädischen Fachklinik in der Ambulanz?

    Also ich bin im vergangenen Mai die Treppe hinuntergefallen und habe im Fallen versucht mich fest zu halten.
    Dabei ist die Suprasinatussehne angerissen. Nach gut einem halben Jahr Krankengymnastik, war die Bewegungseinschränkung noch so groß, dass der Arzt zu einer OP riet, die dann auch Ende Oktober durchgeführt wurde. - per Endoskopie.
    Nach der OP waren die Schmerzen ähnlich wie unmittelbar nach dem Treppensturz. Die Sehne wurde genäht und mit zwei Ankern in der Gelenkpfanne fixiert. Es wurden auch typ. arthroskopische Verkalkungen entfernt und etwas vom Schlüsselbeinknochen weggenommen. Z. Zt. bin ich nahezu schmerzfrei, die Bewegungen werden immer besser und mein Zustand ist auf jeden Fall schon besser als vor der OP. Aber es dauert halt Zeit und es schmerzt. Seit gut 4 Wochen benötige ich keine Schmerzmittel mehr.
    Mach dich Online mal schlau, welche Kliniken in deiner Nähe dir evtl. helfen kann.

    LG
    Tanja

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    20.01.2013
    Beiträge
    5

    Standard AW: Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfre

    Danke für die schnelle Antwort,sehr lieb von dir!
    Werde sehen was ich machen kann
    Gruss bennywussel

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    03.03.2011
    Beiträge
    203
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfre

    Wie lange bestehen denn die Beschwerden?
    Man sollte auch an Frozen shoulder denken. da gibt es kaum Therapiemöglichkeiten (außer Schmerzmittel, ggf. Physiotherapie. In der Regel ist der Spuk meist nach etwa 1 Jahr vorbei.

    Ist nur eine Idee,der MRT-Befund ist ja nicht wirklich wegweisend.

    Alles Gute

    jobwa

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    62 Jahre
    Mitglied seit
    20.01.2013
    Beiträge
    5

    Standard AW: Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfre

    Normale Humeruskopfposition und subaeromiale Raumweite !
    So steht es im MRT,meines erachtens bedeutet das doch hier ist alles im grünen Bereich?


    In Verbindung mit Impingementsyndrom wer kann mir das verständlich Übersetzten.??
    Für jede Hilfe bin ich dankbar. Gruss bennywussel

  6. #6
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    03.03.2011
    Beiträge
    203
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Ständige Schulterschmerzen nehmen mir die Lebensfre

    mal hier nachlesen:Frozen Shoulder

Ähnliche Themen

  1. Schulterschmerzen
    Von Anonymisiert im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2012, 14:36
  2. Wie bewahre ich meine Lebensfreude?
    Von KleinesWrack im Forum Schulmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2012, 15:13
  3. Schulterschmerzen
    Von Beffi888 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.2011, 14:07
  4. Schulterschmerzen
    Von Katze14 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 14:50
  5. Schulterschmerzen
    Von Claudia22 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 08:21