Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?




Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Mandel OP

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Mandel OP" im "Der kleine Patient" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Hallo ich mache mir große sorgen um unseren Sohn (4 Jahre ).Er ist in den letzten Monaten ständig krank häufige Mandelentzündungen und Infekte der oberen ...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    20.03.2012
    Beiträge
    2

    Standard Mandel OP



    Hallo ich mache mir große sorgen um unseren Sohn (4 Jahre ).Er ist in den letzten Monaten ständig krank häufige Mandelentzündungen und Infekte der oberen Atemwege. In diesem Jahr war Tom erst 6 Tage im Kindergarten sonst nur krank er hatte vor knapp drei Wochen Scharlach hat Antibiotika bekommen und da er letzte Nacht wieder Fieber entwickelt hat und Halsschmerzen hatte sind wir zum Kinderarzt Diagnose streptokokken nun hatten wir für nächste Woche einen op Termin zum entfernen der Mandeln aber das KH will ihn nicht operieren. Er muß 14 Tage infektfrei sein aber 14 Tage habe ich mein Kind schon seit Monaten nicht mehr gesund gesehen. Ich weiß einfach nicht mehr weiter Tom hat sich sehr verändert er ist nur noch Matt hat keine Energie mehr schläft schlecht und die atemaussetzer die er schon lange hat werden länger.unsere hno Ärztin hat uns Hoffnung gemacht das es nach der Mandel op besser wird aber so wie es im Moment ist hat es wenig mit Kindheit zu tun. Hinzu kommt das unsere Arbeitgeber immer weniger Verständnis zeigen das belastet doch alles sehr. Über Ratschläge, Meinungen oder ehrfahrungsberichte wären wir sehr dankbar

    Cheycotie
    Geändert von Cheycotie (20.03.2012 um 19:27 Uhr)

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    20.03.2012
    Beiträge
    2

    Standard AW: Mandel Öl

    Mist das sollte Mandel op werden Sorry


  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.011
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mandel OP



    Hallo

    In der Infektzeit ist es gar nicht so ungewöhnlich, dass Kinder dauerkrank sind. Insbesondere, wenn sie noch im ersten Jahr Kindergarten sind. Die Infekte werden weniger, wenn es draußen wärmer wird.

    Allerdings sind die Atemaussetzer eine Indikation für eine schnelle Mandel-OP, auch wenn er ggf. noch im Infekt ist.
    Sprich darüber am besten noch mal mit deinem Kinderarzt.
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.08.2011, 09:21
  2. Mandel- oder Blinddarmoperation als Herzinfarktrisiko
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 19:10
  3. Fremdkörpergefühl Zungengrund nach Mandel-OP
    Von bayfast im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 21:13
  4. Coblations -Tonsillektomie / Mandel - OP
    Von Ball im Forum Schulmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 15:31
  5. Mandel- & Nebenhöhlenentzündung
    Von jn08 im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 20:34

Anzeige