Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Was kann das sein.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Was kann das sein." im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    01.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard Was kann das sein.

    Hallo ich bin Heiko und bin sehr verzweifelt. Ich leide schon Monate unter u.a. folgenden Symtomen.

    Ständig müde und abgeschlagen, machmal schon nach dem Aufstehen.

    Extreme Verspannungen und verhärtungen im Hals und Nackenbereich (hat ein Masseur gestern gesagt)

    Schon Monate lang Brennen und kribbeln im Gesicht meist um den Mund herum (Allgemein Missempindungen am Kopf)

    Beim eincremen nach dem Duschen sehe ich viele große Knubbel zwischen Schulter und Decoltee (heißt das glaube ich) Diese sind über einen cm groß und länglich und nicht schmerzhaft.


    Meine rechte Sehne vorne am Hals (von Ohr Kiefergelenk bis Decolte) ist beim entlang fühlen total dick und ganz hart (tastbar total dick von unten bis oben) Die linke Sehne dagegen fast nicht zu finden bzw. fühlbar.

    Ich wäre sehr dankbar wenn sich jemand hier meldet der die Sache etwas einschätzen kann und mir etwas die Angst nehmen kann.

    Vorab vielen Dank für Eure Hilfe

    Heiko

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Was kann das sein.

    Hallo Heiko,
    warst du schon mal beim Arzt zur Blutuntersuchung? Viele Menschen mit Eisenmangel fühlen sich müde und abgeschlagen. Oder kann es sein, dass du überarbeitet bist? Hast du einen Job mit einseitiger Belastung?
    Brennen und Kribbeln könnte darauf hinweisen, dass Nerven betroffen sind, wobei es oft vorkommt, dass die Nerven selber in Ordnung sind, aber durch die verhärtete Muskulatur etwas eingeengt sind.
    Eine dicke und harte Sehne kann auch von Verspannungen kommen.

    Ich würde sagen, geh einfach mal zum Arzt und lass dich gründlich durchchecken, hier kann man nur spekulieren, was es sein könnte. Es ist kein Grund, gleich zu verzweifeln, oft sind es harmlose Verspannungen, die aber enorme Wirkung haben. Lass dich nicht mit Schmerzmitteln abspeisen (manche Ärzte tun das leider), sondern bitte um Überweisung zu Fachärzten - dafür sind diese da - und mal um eine Verordnung von Krankengymnastik (diese ist meist sehr effektiv, wenn man auch daheim die Übungen macht).

    Alles Gute!

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    01.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard AW: Was kann das sein.

    Ich danke Dir für Deine Nachricht. Vielen Dank!

    Ich hab schon eine ganze Arzthistorie hinter mir. Der Neurologe meinte z.B. zu mir ich hab Ihnen 1994 schon gesagt das sie unter Ängsten leiden. Das war für Ihn Bemühung genug und er schickte mich nach 3 Stunden warten wieder nach Hause. Ich merke aber sehr deutlich das es mit Ängsten nichts zu tun haben kann. Gestern nach der Massage war es z.B. deutlich heftiger mit dem brennen um den Mund herum. Auch jetzt am Notebook wärend ich schreibe merke ich es viel deutlicher. Auch jetzt im Urlaub wird es nicht besser.

    Diese Knubbel unter der Haut (Schulter bis Decolte) sind das Lymphknoten? Warum sieht man diese so deutlich. Habe die schon vor einigen Monaten gesehen. Meist fallen sie beim beim eincremen oder beim über die Haut streichen auf.

    Viele Grüße Heiko

    Ps. Blutuntersuchung bis jetzt scheinbar alles normal.

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.080
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Was kann das sein.

    Hallo Heiko!
    Gestern nach der Massage war es z.B. deutlich heftiger mit dem brennen um den Mund herum. Auch jetzt am Notebook wärend ich schreibe merke ich es viel deutlicher.
    Du solltest wegen dieser Symptome auch mal die Halswirbelsäule untersuchen lassen, am besten durch ein MRT, im Röntgen kann man die Bandscheiben nicht sehen, aber davon könnten deine Probleme ausgehen.

    Diese Knubbel unter der Haut (Schulter bis Decolte) sind das Lymphknoten?
    Hast Du dazu mal den Arzt befragt, sind diese "Knubbel" in regelmäßigen Abständen?
    Falls es Lymphknoten sind und diese auch nicht wieder weg gehen, muß es eine Ursache dafür geben und das muß der Arzt genau untersuchen, durch eine Blutuntersuchung, Ultraschall und/oder falls notwendig, eine Biopsie.
    Ob es sich um Lymphknoten handelt, kann man allerdings beurteilen, wenn man es sieht, es wird dir also nichts anderes übrig bleiben, als zum Arzt zu gehen.
    LG Josie

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    01.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard AW: Was kann das sein.

    Hallo, wegen den knoten werd ich meinen Arzt fragen wenn ich wieder zu Hause bin.

    Habe eben gerade meine Dehnübungen für den Nacken versucht welche mir bei der Massage gezeigt wurden.

    Dabei hat es dann so komisch gezischt wie als wenn man das Blut fließen hört und dann war meine rechte Gesichtshälfte total pelzig (ist sie immer noch)

    MRT Hals hatte ich schon, angeblich ist alles in Ordnung gewesen.

  6. #6
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.080
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Was kann das sein.

    Hallo Binford!
    MRT Hals hatte ich schon, angeblich ist alles in Ordnung gewesen.
    Wie lange ist das her?
    LG Josie

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    01.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard AW: Was kann das sein.

    Anfang des Jahres wurde das MRT gemacht. Genaues Datum weiß ich leider nicht. Zuhause habe ich aber die Digitalen Daten. LG Heiko

  8. #8
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    01.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard AW: Was kann das sein.

    Das war Anfang des Jahres. Genau weiß ich es jetzt nicht. Die Digitalen Daten habe ich aber zu Hause.

    Liebe Grüße Heiko

  9. #9
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.080
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Was kann das sein.

    Hallo Heiko!
    In 8 Monaten kann viel passieren, Du solltest nochmals mit deinem HA oder Orthopäden sprechen und eine neues MRT machen lassen.
    LG Josie

  10. #10
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    44 Jahre
    Mitglied seit
    01.09.2011
    Beiträge
    11

    Standard AW: Was kann das sein.

    Owei, ob das gemacht wird!? Die haben doch alle diesen Kostendruck.

    Bei der Massage sagte man mir ich hätte in der HWS und BWS mind. je einen Wirbel blockiert. Kann das auch solche heftigen Auswirkungen haben? Oder Verspannungen und Verhärtungen, können diese die Nerven so reizen oder einengen das es du diesen Missempfindungen kommt? Mittlerweile traue ich mich ja schon garnicht mehr zum Arzt weil ich Angst habe das die mich als Simulant sehen könnten. Liebe Grüße Heiko
    Geändert von binford (02.09.2011 um 09:16 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kann das sein?
    Von Claudia22 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:52
  2. Was kann das sein?
    Von Eileenchen im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 21:16
  3. Was kann das sein ?
    Von Humbel im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 14:18
  4. Was kann des sein???
    Von Bossert im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 01:22
  5. was kann das sein?
    Von Bernadus im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 10:18