Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: arme, hände, finger

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "arme, hände, finger" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    576

    Standard arme, hände, finger

    hallo, ich weiss nicht so genau, was des ist und merkwürdig finde ich es auch.

    während an der linken hand das problem von "musikantenknochen" über die aussenseite des armes bis in die linke hälfte (aussenseite) der hand und finger geht habe ich ähnliche probleme in der rechten hand, aber da wirklich nur in der hand und ebenfalls die rechte hälfte (also die innenseite)und die finger und der daumen.

    die probleme bestehen in schmerzen, taubheit, kribbeln und irgendwie kraftlosigkeit. mir fällt ständig was aus den händen, da es beide hände betrifft. während ich früher nur ganz selten mal hatte, ist es jetzt täglich fast rund um die uhr so schlimm. ich kann deshalb auch nur schlecht schlafen.

    mir ist auch aufgefallen, das ich neuerdings ständig buchstaben vertausche, die beidhändig geschrieben werden... also zum beispiel will ich "si" schreiben und schreibe "is" oder "pe" wollen und "ep" schreiben. weiss aber nicht, ob das irgendwie zusammenhängt. ist schon nervig, solche fehler ständíg ausbessern zu müssen.

    am schlimmsten sind aber die schmerzen und die taubheit im alltag.

    da ich eh auch andere baustellen hab, bin ich bei nem neurochirurg in behandlung, der davon aber noch nichts weiss, weil es erst seit ca. 3 wochen so nervig ist. und mein nächster termin ist erst ende märz.

    ist der überhaupt der richtige ansprechpartner?
    was kann das sein und was kann ich tun um die symptome zu verringern?
    kann ich bis zum termin warten oder sollte ich mich früher, und wenn ja, an wen wenden?

    danke für die hilfe...
    Geändert von Schlumpfine (23.01.2010 um 11:26 Uhr)
    Wenn es uns schlecht geht trösten wir uns mit dem Gedanken, daß es noch schlimmer sein könnte.<br />Und wenn es ganz schlimm ist klammern wir uns an die Hoffnung, daß es nur besser werden kann.

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: arme, hände, finger

    Hallo Conny!

    Dein Problem ist wahrscheinlich neurologisch bedingt. Entweder werden deine Armnerven durch die Halswirbel oder durch verspannte Muskeln gereizt. Da du ja auch Probleme mit deinem Rücken hast, würde das gut zusammenpassen.

    Versuch mal mit leichter Bewegung (Schulterkreisen etc) und Wärme Linderung zu verschaffen. Vermeide monotone Bewegungsabläufe, schütze dich vor Zugluft.

    Die richtigen Ansprechpartner wären entweder ein Orthopäde oder ein Neurologe. Falls du arge Probleme hast, solltest du das bei der Terminabsprache sagen - das verkürzt u.U. die Wartezeit. Oder du rufst bei deinem Neurochirurgen an und fragst, ob du bei einem freiwerdenden Termin früher kommen kannst.

    Gruß Christiane

  3. #3
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    576

    Standard AW: arme, hände, finger

    erstmal dankeschön für deine antwort... hmmm, verspannt bin ich im mom aber nicht, habe seit 6 wochen 2 mal wöchentlich manuelle therapie, diese moorpackungen und krankengymnastik....da hab ich heute mal gefragt, die meinen, des könnte nicht sein...
    kanns denn auch noch was anderes sein?

  4. #4
    Christiane
    Gast

    Standard AW: arme, hände, finger

    Hmm... also wenn es nicht von der Wirbelsäule kommt, ist mein nächster Gedanke ein Carpaltunnel- oder ein Ulnarissyndrom. Das solltest du mal mit deinem Neurochirurgen klären.

Ähnliche Themen

  1. geschwollene Hände , Arme . Beine und Gesicht
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 11:49
  2. Taube Arme und zusammenziehen der Hände nach Sport
    Von RFZ im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 21:03
  3. lendenwirbelschmerzen und arme werden ab und zu lahm
    Von billchen im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 19:01
  4. schnellender Finger
    Von rukula im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 17:06
  5. Finger unbeweglich
    Von sliN im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:02