Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bluterguss

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bluterguss" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Bluterguss

    Hallo..ich bin neu hier..ich bin 22 jahre alt und komme aus hh..
    ich habe mal eine frage und zwar wurde ich im august von einer katze angegrifen..klingt lustig ist es aber nicht...sie hat voeher meinen sohn und dann mich angegriffen als ich ihm helfen kam...ich hatte kratzer von ihr und einen biss...war auch beim arzt...aber der bluterguss vom biss ist immernoch zu sehen und es tut auch weh wenn ich dagegen komme..kann mir jemand sagen ob das schlimm ist??
    liebe grüße,
    monika

  2. #2
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Bluterguss

    Der Bluterguss müsste längst resorbiert, d.h. abgebaut sein. Es muss also etwas anders sein, was dir da weh tut. Z.B. etwas von dem verheilten Gewebe, wo sich die verheilte Haut verfärbt hat. Wenn du Sicherheit haben willst, dann geh am besten zum Hautarzt oder Chirurgen.

  3. #3

    Standard AW: Bluterguss

    danke...ja ich weiss auch nicht aber man sieht den biss immernoch, also immernoch so lila farbend...ja dann werde ich mir wohl nen termin holen..vielen dank

Ähnliche Themen

  1. Bluterguss aufstechen - wie wird das gemacht?
    Von Eva255 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 19:22
  2. bluterguss
    Von mielelover im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 16:39
  3. Bluterguss am linken Hoden
    Von Agnolyt im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 21:53
  4. Bluterguss nach Hoden-OP
    Von albert2 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 11:07